EKD-Zukunftsforum blickt auf Reformationsjubiläum 2017

Mit der Aufforderung, über die Errungenschaften der Reformation vor 500 Jahren selbstbewusst und öffentlich zu sprechen, ist das Zukunftsforum der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu Ende gegangen. Von dem Kongress gingen Kraft und Ideen für die nächsten Schritte auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 aus, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider zum Abschluss am Samstag … Weiterlesen …

Evangelische Kirche: Überwindung des Hungers keine Utopie

Die evangelische Kirche dringt auf energische Schritte, um weltweit den Hunger bis 2030 vollständig zu überwinden. “Dieses Vorhaben ist keine Utopie”, sondern ein realistisches Ziel, heißt es in einer Erklärung, die von der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) am Mittwoch in Düsseldorf beschlossen wurde. Dass Hunger und Mangelernährung täglich rund 24.000 Menschen das … Weiterlesen …

Schritte gegen Tritte

Das Themenjahr „Reformation und Toleranz“ beleuchtet ganz verschiedene Aspekte des Zusammenlebens von Menschen und gesellschaftlichen Gruppen. Dabei geht es immer um die Nähe von Menschen zueinander. Nähe schenkt den Menschen viele positive Erfahrungen. Sie kann aber auch Grenzüberschreitung und Gewalt bedeuten. Um diesen negativen Aspekt von Nähe geht es beim Projekt des Monats Juni der … Weiterlesen …

Galater 6,2

Liebe Gemeinde, Sie alle haben heute ein Blatt bekommen, auf dem eine Zeichnung zu sehen ist. Ein Mensch trägt einen großen Sack auf seinem Rücken. Er geht leicht gebeugt. Der Sack scheint schwer zu sein. Ganz dürr ist der Mensch. Der Sack ist fast zu groß für ihn. Er trägt schwer an dieser Last. Manchmal … Weiterlesen …