Ideenwettbewerb: „Besinne dich. Geht morgen Nachmittag?“ – Jurysitzung

Die Jury des Ideenwettbewerbs hat zum Thema 4 gegrübelt, diskutiert und sich schließlich für zwei Gewinner entschieden. Und das war die Aufgabenstellung:In unserem durchgetakteten Alltag  hat sie einen ganz besonderen Stellenwert: die Zeit. Sich für etwas Zeit zu „nehmen“, wird immer schwieriger. Denn gefühlt hat jeder zu wenig davon. Oft bleibt dann genau das Falsche auf der … Weiterlesen …

Etwas Heiliges mitten in der Welt

Laute Musik und ausgelassene Stimmung beim Konzert, konzentrierte Atmosphäre bei den Workshops, BeGEISTerung und Stille beim Weggottesdienst ins Deutschordensmünster St. Peter und Paul. Das war die erste ökumenische Churchnight in Heilbronn.  Schon von weitem hörte man, dass an diesem Abend ein besonderes Programm in der Nikolaikirche stattfindet. Der Sound zog viele Passanten an, sodass auf … Weiterlesen …

Warten auf Weihnachten

Gespannt auf Weihnachten waren die Kinder schon vor 150 Jahren – aber an Süßigkeiten im Adventskalender war damals nicht zu denken. Schließlich waren die Wochen vor Weihnachten traditionelle Fastenzeit. Stattdessen gab es einfache Zählhilfen, etwa 24 Kreidestriche an der Tür, die nach und nach abgewischt wurden. Oder man stellte Adventskerzen mit markierten Tageseinteilungen auf: Jeden … Weiterlesen …

Stuttgarter Bahnhofsphilharmonie

Koch meint… Nein, ich kneife nicht, rede aber auch am Ende des Jahres 2012 niemand nach dem Mund. Vielmehr bleibe ich dabei: Stuttgart 21 ist ein sinnvolles Bahnhofs- beziehungsweise Verkehrsprojekt, zu dem es keine Alternative gibt. Weil eine Alternative weder durchgeplant noch genehmigt ist. Punkt. Punkt gleich basta, basta gleich Punkt? Ganz so einfach liegt … Weiterlesen …

Ein Satz fürs Leben

Koch meint… Dass es zu Weihnachten 2012 nun doch noch ein „Koch meint“ gibt, verdankt sich zweierlei: einer früheren Kollegin von mir und dem Museum der Kulturen in Basel. Wo – und das hat besagte Kollegin bei einem Besuch dort entdeckt – inmitten einer Ausstellung zum weihnachtlichen Schenken das Folgende zu lesen steht: „Heiligabend 2011 … Weiterlesen …

Alle meine Kirchentage

Koch meint… Stuttgart 1969 war mein erster, Hannover 2005 mein vorerst letzter Deutscher Evangelischer Kirchentag. In Köln 2007 und in Bremen 2009 war ich also nicht mit dabei. Und auch Dresden 2011 wird ohne mich über die Bühne gehen müssen. Weil ich hier beim Radio gebraucht werde. Sag ich einfach mal so. Meine Nichtteilnahme wie … Weiterlesen …