Landeskirche tritt Rettungsbündnis bei

„United4Rescue“ schickt demnächst Schiff ins Mittelmeer Zusammen mit der Rettungsorganisation „Sea-Watch“ hat „United4Rescue“ das frühere Forschungschiff „Poseidon“ ersteigert. Noch im Frühjahr soll es zum ersten Rettungseinsatz auslaufen.Goetz Ruhland/CC BY-SA 3.0 Stuttgart. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg wird dem Bündnis „United4Rescue“ beitreten, das sich für die Rettung von schiffbrüchigen Flüchtlingen aus dem Mittelmeer einsetzt. Das kündigte Landesbischof … Weiterlesen …