Hebräer 4,12-13

Liebe Gemeinde, “Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt euere Herzen nicht.” – so haben wir es in der Schriftlesung am Anfang dieses Gottesdienstes gehört. Wenn Gott redet, soll der Mensch schweigen. Dann sollen alle Stimmen, die uns umgeben, die uns beeinflußen und uns ablenken wollen, verstummen. Für manche redet er vielleicht am … Weiterlesen …