Biblische Tiere im Wildparadies Tripsdrill

Broschüre weist Familien auf Bewohner in Tripsdrill hin – Ökumenisches Projekt Neue Entdeckungen in der Bibel und im Wildparadies machen mit www.bibeltiere.de.bibeltiere.de Stuttgart/Cleebronn. Mit der Bibel durchs Wildparadies Tripsdrill – ab sofort können Besucherinnen und Besucher biblische Tiere wie Bären, Wölfe, Esel, Rind und Schaf im Tierpark entdecken. Das ökumenische Projekt „Bibeltiere“ hat eine kostenlose … Weiterlesen …

Biblische Tiere im Wilparadies Tripsdrill

Broschüre weist Familien auf Bewohner in Tripsdrill hin – Ökumenisches Projekt Neue Entdeckungen in der Bibel und im Wildparadies machen mit www.bibeltiere.de.bibeltiere.de Stuttgart/Cleebronn. Mit der Bibel durchs Wildparadies Tripsdrill – ab sofort können Besucherinnen und Besucher biblische Tiere wie Bären, Wölfe, Esel, Rind und Schaf im Tierpark entdecken. Das ökumenische Projekt „Bibeltiere“ hat eine kostenlose … Weiterlesen …

Twittagsgebet – Gebetsimpulse per Twitter erhalten

Wir begleiten das neue Themenjahr „Reformation – Bild und Bibel“ mit monatlichen Schwerpunkten. Im November ist dieser das Thema der EKD-Synode: „Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft“. Das Twittagsgebet ist das Projekt des Monats. Die Reformation war auch eine Medienr Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Volkskrankheit und immer noch ein Tabu

Antriebsschwach, niedergedrückt, freudlos – das kennzeichnet die Gemütslage depressiver Menschen. Was für Gesunde nur ein vorübergehender Stimmungszustand für Stunden oder Tage ist, wächst sich bei Depressiven zu einer monatelangen Lebenskrise aus. Vier Millionen Menschen in Deutschland sind davon betroffen – mehr als von Alkoholismus. Ein Tübinger Projekt hat erprobt, was Kirchengemeinden gegen Depression tun können. … Weiterlesen …

Das Drei-Religionen-Haus

Allein durch Spenden wollen Juden, Christen und Muslime in Berlin ein gemeinsames Bet- und Lehrhaus finanzieren. Die Initiatoren starteten am Dienstag eine sogenannte Crowdfunding-Kampagne. Unterstützer sollen symbolisch einen oder mehrere Ziegelsteine im Wert von zehn Euro für das einzigartige Projekt kaufen. Mit dem Bau auf dem Petriplatz wird voraussichtlich 2016 begonnen. Die Kosten betragen 43,5 … Weiterlesen …