Landesbischof July zu Karfreitag und Ostern

Gott hat die Welt auf den Kopf gestellt Karfreitags- und Osterbotschaft 2017 von Landesbischof July Zu Karfreitag und Ostern schreibt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July: Landesbischof Frank Otfried July © Wilhelm Betz Fotografie Reihenfolge im Kopf: erst Freud, dann Leid. Schlag nach zum Beispiel in den Familiennachrichten der Zeitungen! Da stehen unter der Überschrift … Weiterlesen …

Flüchtlinge in Tübingen

“Flüchtlinge in Tübingen” ist das Titelthema der neuesten Ausgabe der Tübinger Kirchenzeitung “Kirche in der Stadt”. Ein Asylbewerber und ein ehrenamtlicher Mitarbeiter berichten aus ihrer je eigenen Perspektive. Neues aus Diakonie, Kirchenmusik, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung komplettieren die Ausgabe:   ArrayKirche in der Stadt 2015/1 (PDF; 2,8 MB) ArrayKirche in der Stadt 2015/1 (Flipbook) Arraykostenloses ePaper-Abonnement … Weiterlesen …

Tübinger Frauenmahl zum Thema Gesundheitswesen

Ein Abend für Frauen, die sich bei gutem Essen über die Entwicklungen und Probleme des Gesundheitswesens informieren und austauschen wollen: Das bietet das Frauenmahl am Samstag, 14. März von 18 bis 22 Uhr im Tübinger Eberhardsgemeindehaus in der Eugenstraße 28.   Unter dem Titel „Gute Besserung! Frauen blicken auf das Gesundheitswesen“ gibt es während des … Weiterlesen …

Kino und Kirche – Bewegte Bilder und bewegende Bilder

Ein Kinofilm soll nicht nüchtern informieren – ein Film erzählt Geschichten. Er blättert die unterschiedlichen Ebenen der Wirklichkeit auf, lädt dazu ein, eine Etappe in den Schuhen eines anderen zu gehen und dabei das eigene Leben aus einer neuen Perspektive wahrzunehmen. So bieten Filme eine Projektionsfläche – eine Leinwand – für den eigenen Lebensfilm. Und … Weiterlesen …

Ulmer Münster wird zum Leuchtturm

Kunst am TurmDie Ulmer sind stolz auf ihren Turm, denn kein Fürst, kein Bischof, sondern die Bürgerinnen und Bürger selbst haben den Bau ihrer Kirche finanziert. Mit einer groß angelegten Kunstaktion will die Bürgerschaft den Ulmer Münsterturm zu seinem 125. Geburtstag feiern. International bekannte Künstlerinnen und Künstler wurden eingeladen, sich mit dem Turm auseinanderzusetzen. Neben … Weiterlesen …