Christbaumschmuck als Spiegel seiner Zeit

Evangelische Landeskirche Württemberg Ulm. Die Weihnachtsgurke ist der neueste Schrei in Sachen Christbaumschmuck und war in diesem Jahr wohl auf fast jedem Weihnachtsmarkt zu finden. Angeblich ist es ein alter Brauch, eine grüne Gurke irgendwo im Baum zu verstecken. An Heiligabend heißt es dann: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Denn wer die Gurke als erster … Weiterlesen …

Ein Stern für Kirchturm und Kanzleramt

Pakete packen im Akkord: Die Frauen im Versand der Herrnhuter Sternefabrik wirbeln umher. Sie packen und beschriften Kisten, ziehen quietschende Klebebandrollen über die Pappe. Es geht hektisch zu in den Wochen vor Weihnachten. Auf einem Tisch liegen bereits neue Sterne mit Bestellzetteln, die auf einen Karton warten. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Kinder malen ihre Bilder nach System

„Tauchen Sie ein in die Welt der Farben!” werden die Kunden der Kreissparkasse zurzeit an den Ausstellungswänden in der Kundenhalle aufgefordert. Dort haben die vier- bis sechsjährigen Künstler vom Johannes-Kindergarten ihre Kunstwerke ausgestellt: Bilder, gefertigt nach dem Quadratologo-Malsystem. Bild: Simon (6), Samuel (4), Dennis (2) (dahinter), Lena (4) und Kevin (4) (von links) betrachten zusammen … Weiterlesen …

Kinder malen ihre Bilder nach System

„Tauchen Sie ein in die Welt der Farben!” werden die Kunden der Kreissparkasse zurzeit an den Ausstellungswänden in der Kundenhalle aufgefordert. Dort haben die vier- bis sechsjährigen Künstler vom Johannes-Kindergarten ihre Kunstwerke ausgestellt: Bilder, gefertigt nach dem Quadratologo-Malsystem. Bild: Simon (6), Samuel (4), Dennis (2) (dahinter), Lena (4) und Kevin (4) (von links) betrachten zusammen … Weiterlesen …