Landesbischof und synodale Gesprächskreise bewerten das Kirchenwahlergebnis

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Kirchenwahl ist ausgezählt, und „Sieger“ und „Verlierer“ stehen fest. Bei der Synodalwahl bleibt der Gesprächskreis „Lebendige Gemeinde“ stärkste Kraft, die „Offene Kirche“ legt deutlich zu, während „Evangelium und Kirche“ und „Kirche für morgen“ Verluste hinnehmen mussten. Bei einem Pressegespräch am Montag im Evangelischen Medienhaus in Stuttgart wurde das Ergebnis vorgestellt und … Weiterlesen …

Vier Jugenddelegierte beraten die Synode

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Gesprächskreise haben insgesamt vier Personen vorgeschlagen, die als Jugenddelegierte zugewählt werden. Zu Beginn der Synode wurden Stephanie Klumpp (Kirche für morgen), Marlene Küstermann (Offene Kirche), Patricia Quellmalz (Lebendige Gemeinde) und Mark Christenson (Evangelium und Kirche) für den jeweiligen Gesprächskreis zugewählt. Die Zuwahl ist eine Initiative des Gesprächskreises „Kirche für morgen“. Zur … Weiterlesen …