Spende statt Weihnachtsgeschenken

Evangelische Landeskirche Württemberg 1.000 Euro haben die Esslinger Landfrauen Rüdern, Sulgries, Krummenacker, Neckarhalde (RSKN) für das Esslinger Hospizhaus gespendet. „Wir hatten etwas angespart, das wollten wir für einen guten Zweck einsetzen“, berichtet Helene Höfer, die Vorsitzende des 160 Mitglieder starken Vereins.  Immer wieder backen die Landfrauen Kuchen, kochen Marmelade oder stricken Socken, um sie für … Weiterlesen …

Hefezopf-Verkauf fürs Hospizhaus

Evangelische Landeskirche Württemberg Im Rahmen der Adventsaktionen des Esslinger Modehauses Röhner werden Anne und Peter Haas am Samstag, 10. Dezember,  ab 10.30 Uhr in der Bahnhofstr. 29 in Esslingen selbstgebackenen Hefezopf zu Gunsten des Esslinger Hospizhauses verkaufen.   Das erste stationäre Hospiz im Landkreis baut die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen im ehemaligen Pfarrhaus bei der Martinskirche … Weiterlesen …

4.000 Euro für das Esslinger Hospizhaus

Evangelische Landeskirche Württemberg Mit großer Freude haben Dekan Bernd Weißenborn und Projektleiter Horst-Peter Enge die Spende von 4.000 Euro für das Hospizhaus entgegengenommen. Erkan Aslan, der Geschäftsführer der Werbegemeinschaft, der 22 Ladengeschäfte im Einkaufszentrum an der Bahnhofstraße angehören, berichtete bei der Spendenübergabe, dass es unter den Mitgliedern keine Frage gewesen sei, das stationäre Hospizhaus in … Weiterlesen …

Benefizfest zugunsten des Ertinger-Hauses

Evangelische Landeskirche Württemberg Das Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Oberesslingen soll in diesem Jahr dem Gemeindezentrum Ertinger-Haus neben der Martinskirche zu Gute kommen. Weil dieses renoviert werden muss, hat die Kirchengemeinde ihr Sommerfest am 9. Juli zum Benefizfest erklärt, zu dem Esslingens Oberbürgermeister Jürgen Zieger die Schirmherrschaft übernommen hat.   Ab 16 Uhr gibt es rund … Weiterlesen …

Noble Geste bringt Hospizhaus voran

Evangelische Landeskirche Württemberg In der Keplerstraße 40 in Oberesslingen sollen sowohl ein stationäres Hospiz mit acht Betten, als auch die ambulante Hospizarbeit Platz finden. Dazu wird das ehemalige Pfarrhaus bei der Martinskirche um einen Anbau erweitert. Es wird das erste http://Hospizhaus im Landkreis Esslingen sein. Bauherrin ist die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen. Mit seiner Spende trägt … Weiterlesen …