Vor 25 Jahren fand der letzte evangelische Kirchentag in der DDR statt

Die DDR-Opposition sollte draußen bleiben: Auf hartes Drängen der SED hatte die evangelische Kirchenleitung oppositionelle Gruppen nicht zum offiziellen Programm des Leipziger Kirchentags vom 6. bis 9. Juli 1989 zugelassen. Sie nannten ihre Zusammenkunft deshalb “Statt-Kirchentag”, gingen in die Lukaskirche des Pfarrers Christoph Wonneberger im damals ziemlich verfallenen Stadtteil Volkmarsdorf, weitab von der Innenstadt. Auf … Weiterlesen …

Irmgard Schwaetzer neue Präses der EKD-Synode

Das Parlament der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die frühere Bauministerin Irmgard Schwaetzer (FDP) zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Die EKD-Synode bestimmte die 71-Jährige am Sonntagabend in Düsseldorf zur Nachfolgerin der bisherigen Synodenpräses Katrin Göring-Eckardt (Grüne). Der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) hatte zuvor nach zwei gescheiterten Wahlgängen seine Kandidatur ebenso zurückgezogen wie … Weiterlesen …

Martin-Luther-Medaille für Jerzy Buzek

Mit festlichen Bläserklängen in der bis auf den letzten Platz besetzen Heiliggeistkirche im Zentrum Heidelbergs begann der Gottesdienst am Reformationstag, an dessen Ende dem ehemaligen polnischen Ministerpräsidenten und ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Prof. Dr. Jerzy Buzek, die Martin-Luther-Medaille des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) verliehen wurde. Es war das sechste Mal, dass die EKD seit … Weiterlesen …

Römer 6,19-23

Liebe Gemeinde,

für viele unter uns beginnt in diesen Tagen der Urlaub, die Freizeit. Manche bleiben zu hause, andere fahren in dieser Zeit weg, möglichst weit, um einmal so richtig ausspannen zu können. Ausspannen und sich erholen, frei sein vom Alltag, das wollen alle Menschen in dieser Zeit: Abstand gewinnen vom Berufsleben, das einen fordert, manchmal auch überfordert und krank macht; Raus aus den bekannten Sachzwängen, Terminzwängen und Leistungszwängen; ganz frei sein, ganz sich selbst sein können; endlich einmal Zeit haben für das, was mir wirklich wichtig ist und wozu sonst im Jahr über meist zuwenig Zeit bleibt: die Familie, Freunde, Verwandte, das Hobby.

Weiterlesen …