D-Jugend-Mädchen spielen EichenkreuzLiga Handball

Seit Jahrzehnten findet Sport in der evangelischen Jugendarbeit statt. Junge Menschen sollen in ihrer Persönlichkeit wachsen und ihre Begabungen entdecken. Gerade der Sport bietet sich da an, auch im Hinblick auf eine gute Gemeinschaftserfahrung im Team und mit anderen Mannschaften – trotz Konkurrenz und Wettbewerb. Dieses Ziel verfolgt auch die EichenkreuzLiga Handball. EichenkreuzLiga Handball Die … Weiterlesen …

Wünsch dir was! Sternschnuppen am Nachthimmel

Heute Nacht rauschen wieder hunderte von Sternschnuppen über den Nachthimmel. Entsprechend groß ist die Wunschliste der Betrachter: Glück, Erfolg, Gesundheit – oder doch lieber materielle Dinge? Was wünschen sich denn die Württemberger beim Anblick dieses Himmelsschauspiels? Wir haben nachgefragt Perseiden: Sternschnuppen-Schauer Das Schauspiel am Himmel heißt in dieser besonderen Augustnacht „Perseiden“. Sie haben ihren Ursprung … Weiterlesen …

Hilfe für Flüchtlinge mit Traumaerfahrungen

Zum 01. März startete die neue Arbeit der diakonischen Beratungsstelle für Frauen speziell für Menschen mit Fluchthintergrund mit Traumaerfahrungen und deren Kinder. Durch regelmäßige Kontakte, individuelle Gespräche und Kleingruppenangebote werden die Erwachsenen alltagsorientiert von der Sozialpädagogin Kathrin Kirsch (80%) begleitet, ihre Kollegin Simone Klein (40%) unterstützt die Kinder. Der Name STABIL ist Programm, denn das … Weiterlesen …

Unglaubliches Leid, unglaubliche Einsamkeit

Nur eine Handvoll Menschen wissen, was Ursula Henkel (Name geändert) seit Jahren in ihrer Freizeit tut. Über Einzelheiten spricht sie nicht einmal mit ihrem Ehemann. An zwei Tagen im Monat setzt sich die pensionierte Grundschullehrerin für eine jeweils vierstündige Schicht in einen mit Schreibtisch und Schlafliege ausgestatten Büroraum in Mainz. Dann wartet sie, dass das … Weiterlesen …

Kirche auf hoher See

Der Name ist Programm: “Verandering” heißt der historische Segelklipper, der seit zehn Jahren unter der Flagge der Bremischen Evangelischen Kirche auf Nord- und Ostsee unterwegs ist. Das ist holländisch und bedeutet schlicht “Veränderung”. “Niemand geht hier so von Bord, wie er gekommen ist”, verspricht Projektleiter Uli Ruback. Abenteuer, Gemeinschaft, Spiritualität und die überwältigende Natur im … Weiterlesen …

Wort zum Sonntag

Koch meint… Ein kurzes Wort zu diesem Sonntag heute. Der für mich so angefangen hat: mit Musik von Radio Vorarlberg aus dem Internet, Posaunenchorklängen vom Turm der Stadtkirche und ersten Regentropfen draußen auf dem Marktplatz. Die waren zwar durchaus vorhergesagt. Gut sind sie darum noch lange nicht. Oder soll ich’s vielleicht doch positiv sehen? Weil … Weiterlesen …