Krippenspiel mal anders

Drei Beispiele aus unserer Landeskirche Maria und Josef unterwegs in Böblingen auf der Suche nach Unterkunft.Ingo Reimer Gottesdienste mit Krippenspielen gehören zu den beliebtesten des Jahres. Im Corona-Jahr 2020 braucht es dafür ganz neue und kreative Ideen. Wir stellen drei innovative Projekte vor. Das Krippenspiel an Heiligabend ist vor Allem für Familien mit Kindern ein … Weiterlesen …

Mit der U1 nach Bethlehem

Mit der U1 nach Betlehem Die Heslacher Kinderkirche macht ein eigenes Weihnachtsbuch. Die Szenen für die Fotostory spielen mitten in der Stadt. Die Idee zu dieser Form des Krippenspiels hatte die Synodalpräsidentin Sabine Foth. elk-wue.de Die Krippenspiel-Gottesdienste am Heiligabend gehören zu den bestbesuchten kirchlichen Veranstaltungen des Jahres. Ein liebgewonnenes Ritual für viele Menschen, bevor sie im Familienkreis … Weiterlesen …

Die Freiheit des Christenmenschen

Fotolia „Die Grundrechte werden angegriffen!“ „Freiheitsberaubung!“ Die Coronakrise und die mit ihr verbundenen Einschränkungen bewirken, dass nach langer Zeit im politischen Deutschland das Wort Freiheit wieder auf vielen Demonstrationsplakaten steht. Und dass in Social-Media-Einträgen nicht selten die Freiheit im Mittelpunkt emotionalisierter Auseinandersetzungen steht. Freiheit, dieses große, dynamische, verheißungsvolle Wort. Für andere Menschen bräuchte es in der … Weiterlesen …

Gemeinsamer Appell nach Brand von Moria

EKD-Kirchenleitende erschüttert über „menschenunwürdige Situation“ Stuttgart/Hannover. Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria haben Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und die anderen Leitenden Geistlichen der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland in einem gemeinsamen Appell ihre Erschütterung ausgedrückt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und die anderen EKD- Kirchenleitenden haben sich nach … Weiterlesen …

Vom Mops und protestantischer Pracht

Mit Ernst Wahl auf dem Diakonie-Pilgerweg von Winnenden nach Beutelsbach Über mehr als 400 Kilometer erstrecken sich die Etappen des Diakonie-Pilgerwegs, der von Schwäbisch Hall im Norden bis nach Wilhelmsdorf in den Süden führt, vorbei an Schlössern und Burgen, Kirchen und Kapellen. Und an mehr als 40 diakonischen Einrichtungen, von der Jugend-, Behinderten- oder Altenhilfe … Weiterlesen …

Abendmahlsfeiern wieder möglich

Zum Schutz vor Corona gelten strenge Hygienevorschriften Stuttgart. Nach einer monatelangen Pause sind in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg von diesem Sonntag an wieder Abendmahlsfeiern möglich. Bis auf Weiteres gelten allerdings strenge Hygienevorschriften zum Schutz vor Corona. Auch Landesbischof July freut sich, dass Abendmahlsfeiern wieder möglich sind.Wilhelm Betz Fotografie / EMH „Wir freuen uns sehr, … Weiterlesen …