Landesposaunentag in Ulm mit Ministerpräsident Kretschmann und Landesbischof July

Evangelische Landeskirche Württemberg Über 7.000 Bläserinnen und Bläser werden am am 5. und 6. Juli zum 45. Landesposaunentag in Ulm erwartet. Die Veranstaltung steht, angelehnt an die biblische Jahreslosung, unter dem Motto „Zum Glück ist Gott nah“. Neben Gottesdiensten und viel Musik steht auch eine Talkrunde mit Landesbischof July und Ministerpräsident Kretschmann auf dem Programm. … Weiterlesen …

Kloster Loccum feiert 850-jähriges Bestehen

Mit einem umfangreichen Kulturprogramm feiert das Kloster Loccum bei Nienburg im nächsten Jahr sein 850-jähriges Bestehen. Zu den prominenten Gästen zählt der Schriftsteller Günter Grass, der am 6. April zu einer Autorenlesung kommt, kündigte der Abt des Klosters und frühere hannoversche Landesbischof Horst Hirschler am Montag in Loccum an.Das Festprogramm mit mehr als 100 Musik- … Weiterlesen …

"Vergiss das Leben nicht"

Evangelische Landeskirche Württemberg Die evangelischen Gemeinden und Einrichtungen des Kirchenbezirks Nürtingen feiern vom 1. bis 8. Juli ihren Bezirkskirchentag unter dem Thema "Vergiss das Leben nicht." Am Eröffnungssonntag, 1. Juli, soll ein Gottesdienst mit gleicher Liturgie in möglichst allen Kirchengemeinden des Bezirks gefeiert werden. in der Woche gibt es viele verschiedene Angebote in den einzelnen … Weiterlesen …

Winfried Kretschmann predigt in Stuttgart

Evangelische Landeskirche Württemberg Kulturschaffende waren schon da und Wirtschaftsbosse bei der Sommerpredigtreihe der Friedenskirchengemeinde. 2011 sind Politiker eingeladen. Für 10. Juli hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann sein Kommen angekündigt. Außerdem predigen die Bundestagsabgeordneten Ute Kumpf (3. Juli) und Pascal Kober (17. Juli).  Der Gottesdienst mit Ministerpräsident Kretschmann ist am Sonntag, 10. Juli 2010 um 10 Uhr … Weiterlesen …

Die Einladung annehmen – Grün-Rot und die Kirchen

Koch meint… Der neue Landtag von Baden-Württemberg hat sich konstituiert. Winfried Kretschmann ist als Ministerpräsident gewählt und mit „So wahr mir Gott helfe“ vereidigt. Die künftige Regierung steht. Es kann also losgehen mit dem grün-roten Projekt. Oder anders und mit dem Motto des Koalitionsvertrags ausgedrückt: „Der Wechsel beginnt.“ Wobei man das natürlich auch anders sehen … Weiterlesen …