„Davon ich singen und sagen will“

Evangelische Landeskirche Württemberg Für dieses traditionelle Ökumenische Hausgebet im Advent, das die Glocken der christlichen Kirchen einläuten, hat die ACK ein Liturgieheft mit einer Meditation, Liedern, Lesungen und Gebeten herausgegeben. Es trägt als Titel das Motto des diesjährigen Hausgebets: „Davon ich singen und sagen will“. Das Heft wurde an die Gemeinden verteilt und kann auch … Weiterlesen …

Kloster im Gefängnis – eine besondere Form geistlichen Lebens in der JVA

In den vergangenen Jahren sind in mehreren Justizvollzugsanstalten Erfahrungen mit Einkehrtagen und „Kloster im Gefängnis“ gemacht worden. Meditation und Schweigewochen sind dabei auch als Übungsangebot zur Persönlichkeitsentwicklung im Strafvollzug zu sehen. Was für Gefängnisinsassen insbesondere gilt, wirft auch eine allgemeine Frage auf: Wie können Menschen Freiheit gewinnen angesichts von Fremdbestimmung und Angst” Zur Quelle Evangelische … Weiterlesen …

Sechste Nacht der offenen Kirchen

Evangelische Landeskirche Württemberg Musik und Meditation, Performance, Feier und eine Nachtwanderung von Kirche zu Kirche – auch 2011 gibt es bei der Nacht der offenen Kirchen an Pfingsten eine beeindruckende Vielfalt von Veranstaltungen. 15 evangelische und eine katholische Kirchengemeinden zwischen Degerloch und Mühlhausen beteiligen sich.  Die Michaelskirche in Degerloch ist zum ersten Mal dabei. Unter … Weiterlesen …

Jetzt online: www.pfingstnacht-stuttgart.de

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Nacht der offenen Kirchen ist wie jedes Jahr in der Nacht von Pfingstsonntag (12. Juni) auf Pfingstmontag. Je rund 3.000 Menschen sind in den vergangenen Jahren der Einladung gefolgt. Sie erlebten Musik, Meditation, künstlerische Aktionen, interessante Begegnungen, Gottesdienste, Tanz und vieles mehr. 2011 beteiligen sich 15 evangelische und eine katholische Kirchengemeinde … Weiterlesen …