Bundespräsident eröffnete „Woche der Brüderlichkeit‟

Margot Käßmann würdigte Micha Brumlik anlässlich der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Dr. Jörg Michael Lachenmann erhält silberne Johannes-Brenz-Medaille

Dr. Jörg Michael Lachenmann, früherer Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Diakonieklinikum Stuttgart, ist heute die Johannes-Brenz-Medaille in Silber verliehen worden. Lachenmann war mehr als ein Vierteljahrhundert Vertrauensarzt für die Landeskirche, bevor er dieses Amt Ende 2012 altershalber abgab. Zudem war er Gutachter im Voranerkennungsverfahren für ambulante Psychotherapie für die Pfarrerinnen und … Weiterlesen …

„Bedrückend und beschämend‟ – wenn Juden keine Kippa tragen können

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm würdigt diesjährigen Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Presse ( http://www.ekd.de/rss/presse.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Auch im hohen Alter Synagogenführerin aus Leidenschaft

Evangelische Landeskirche Württemberg Vom 2. bis 16. November finden in Stuttgart die Jüdischen Kulturwochen 2014 statt. Auf dem Programm steht dabei u. a. eine Synagogenführung mit Rahel Dror. Trotz ihres hohen Alters macht die 1921 in Königsberg geborene Jüdin, für ihre Verdienste um die christlich-jüdische Zusammenarbeit mit der Otto-Hirsch-Medaille ausgezeichnet, solche Führungen nach wie vor … Weiterlesen …

Schätze aus Studierzimmern württembergischer Pfarrer

Evangelische Landeskirche Württemberg Am 18. Juli 2014 findet um 16 Uhr im Lesesaal von Archiv und Zentralbibliothek der württembergischen Landeskirche eine Veranstaltung zum Nachlass von Dekan Rudolf Pfisterer zum jüdisch-christlichen Gespräch statt. Für nicht wenige Pfarrer war die Entscheidung, Theologie zu studieren eine lebenslange Verpflichtung, sich neben der täglichen Arbeit in der Gemeinde auch mit … Weiterlesen …