Die Mutter Teresa von Ägypten

Dieses Erlebnis wird Maggie Gobran nie vergessen. Es sollte das Leben der ägyptischen Informatikprofessorin grundlegend ändern: Eine Frau sitzt in Kairo zitternd auf der Straße und verkauft Kohlestücke, neben sich ihre neunjährige Tochter mit zerschlissenen Schuhen. “Möchtest du neue Schuhe”” fragt Gobran sie. Das Mädchen nickt, wählt im Geschäft aber Schuhe in Erwachsenengröße: “Meine Mutter … Weiterlesen …

Kindersingtag

Zwischen Marienkirche, Rathaus und Gemeindehaus in Lippstadt herrschte vielfältiges Treiben. Ein Mini-Musical zur biblischen Geschichte vom sinkenden Petrus wurde einstudiert. Stimmbildung für Mädchen und für Jungen wurde angeboten. Die Erwachsenen erfuhren neues über die Taufe. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Dem Himmel so nah in den Bergen Südtirols

In der Sakristei ziehen gerade sechs Kinder ihre Messgewänder über, da muss ich sie enttäuschen: “Messdiener haben wir bei einer Beerdigung nicht!” – “Ach so”, antwortet der katholische Ortspfarrer, “Sie machen einen reinen Wortgottesdienst.” – “Ja.” – “Keine Messe?” – “Nein. Die Jungen und Mädchen könnten sich doch in die erste Reihe setzen und mal … Weiterlesen …

Der lange Weg der deutschen Fußballfrauen zur Anerkennung

Sie wurde verlacht, beschimpft und sogar mit Steinen beworfen. Dabei wollte Lotte Specht einfach nur Fußball spielen. 1930 gründete die sportbegeisterte 19-Jährige in Frankfurt den ersten deutschen Damenfußballclub. “Ich habe gesagt, was Männer können, können wir auch”, erzählte sie in einem Interview. Der Club bestand nur ein Jahr – zu stark war der Gegenwind in … Weiterlesen …

Sommerzeit

Koch meint… Also aus uns beiden, das heißt aus der Sommerzeit und mir, wird ganz sicher kein Liebespaar mehr. Im Gegenteil: Ich bin der um eine Stunde vorgestellten Uhr in herzlicher Abneigung verbunden! Trotzdem scharwenzelt sie auch in diesem Jahr wieder um mich herum und versucht mich zu bezirzen. Ich aber zeige ihr die kalte … Weiterlesen …

Beim KonfiCup ist der Star die Mannschaft

Sieger 2009: Neckarsulm „Es ist diese Mischung aus Spannung, Spiel und Spaß die unseren KonfiCup Turnieren dieses besondere Flair schenkt“, schwärmt Landessportpfarrer Volker Steinbrecher. Es liegt wohl auch daran, dass hier Mädchen und Jungen gemeinsam um den Titel des Landesmeisters im KonfiCup kämpfen. „Die Mannschaften, die am besten harmonieren, kommen am Weitesten nach Vorne. Das … Weiterlesen …