Landesbischof und synodale Gesprächskreise bewerten das Kirchenwahlergebnis

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Kirchenwahl ist ausgezählt, und „Sieger“ und „Verlierer“ stehen fest. Bei der Synodalwahl bleibt der Gesprächskreis „Lebendige Gemeinde“ stärkste Kraft, die „Offene Kirche“ legt deutlich zu, während „Evangelium und Kirche“ und „Kirche für morgen“ Verluste hinnehmen mussten. Bei einem Pressegespräch am Montag im Evangelischen Medienhaus in Stuttgart wurde das Ergebnis vorgestellt und … Weiterlesen …

Silcher, Skyfall und jede Menge Bibel

Evangelische Landeskirche Württemberg An Fronleichnam kamen an 20 Orten mehr als 11.000 Besucher zu den Regionalkonferenzen des „Christustags“ zusammen. Unter dem Thema „In Zukunft: Jesus!“ eingeladen hatte die Lebendige Gemeinde – Christus-Bewegung in Württemberg. In der Reutlinger Stadthalle trafen sich insgesamt 1.500 Zuhörer. Auf sie warteten drei Bibelarbeiten, eine Podiumsdiskussion, viele Begegnungen und vielfältige Musik. … Weiterlesen …

Vier Jugenddelegierte beraten die Synode

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Gesprächskreise haben insgesamt vier Personen vorgeschlagen, die als Jugenddelegierte zugewählt werden. Zu Beginn der Synode wurden Stephanie Klumpp (Kirche für morgen), Marlene Küstermann (Offene Kirche), Patricia Quellmalz (Lebendige Gemeinde) und Mark Christenson (Evangelium und Kirche) für den jeweiligen Gesprächskreis zugewählt. Die Zuwahl ist eine Initiative des Gesprächskreises „Kirche für morgen“. Zur … Weiterlesen …

Fronleichnam: Evangelische feiern Christustag

Evangelische Landeskirche Württemberg Seit über 50 Jahren treffen sich evangelische Christen aus allen Generationen an Fronleichnam zur größten Bibel- und Glaubenskonferenz in 17 Städten in Baden-Württemberg. Insgesamt werden wieder 10.000 Besucher erwartet. Am 23. Juni 2011 steht der Christustag unter dem Thema: "Jesus – die Hoffnung". Die Bibelarbeiten halten Peter Hahne, Journalist und Moderator beim … Weiterlesen …