Bildungskooperation mit dem Landesverband Deutscher Sinti und Roma

Evangelische Landeskirche Württemberg Am Freitag hat eine Delegation der Landeskirche unter Leitung von Oberkirchenrat Werner Baur den Landesverband Deutscher Sinti und Roma in Mannheim besucht. Dabei wurde die geplante Kooperation auf dem Gebiet der Bildung bekräftigt. Für diese Zusammenarbeit, die Vorurteile gegenüber Sinti und Roma abbauen helfen will, hat die Landessynode dem Landesverband für dieses … Weiterlesen …

„Kinderglaube hat etwas Vorbildliches und kann Erwachsene mitreißen“

Evangelische Landeskirche Württemberg „Kind am Sonntag“ heißt das Thema, wenn der Württembergische Evangelische Landesverband für Kindergottesdienst am 14. Oktober zur jährlichen Kindergottesdienst Landeskonferenz nach Heilbronn einlädt. Frank Widmann wird im Rahmen eines Gottesdienstes als neuer Landespfarrer für Kindergottesdienst eingesetzt. Jens Schmitt hat mit ihm gesprochen. Zur Quelle

"Lass dich beflügeln"

Evangelische Landeskirche Württemberg "Lass dich beflügeln!" ist ein Gebetsbüchlein von der Praxis für die Praxis, das das diakonische Werk Württemberg in Verbindung mit dem württembergischen Evangelischen Fachverband für Altenhilfe und dem Evangelischen Landesverband für Diakonie-Sozialstationen heruausgegeben hat. Mitarbeitende aus der Pflege haben Gebete eingesandt, selbst formulierte oder lieb gewordene, Bibelworte und Liedstrophen. Aus den 500 … Weiterlesen …

"Land muss Ausbau der Kinderbetreuung bezahlen"

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Georg Hohl, Geschäftsführer des Evangelischen Landesverbands für Kindertagesstätten in Baden-Württemberg, hat den von der neuen Landesregierung geplanten Ausbau der Kindertagesstätten begrüßt. Allerdings dürften sich die Qualitätsstandards der Kinderbetreuung nicht verschlechtern – sie müssten vielmehr weiter verbessert werden. Zwar schreibe die noch von der alten Landesregierung eingeführte Kindertagesstätten-Verordnung einen festen Personalschlüssel vor, … Weiterlesen …

"Für Kinder machen wir uns stark"

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Eine höhere finanzielle Beteiligung des Landes beim Ausbau der Kleinkindbetreuung und die Mitfinanzierung von Familienzentren durch das Land fordert der Evangelische Landesverband – Tageseinrichtungen für Kinder in Württemberg e. V. Dies ist Teil eines neuen Positionspapiers unter dem Titel "Für Kinder machen wir uns stark", das in der Mitgliederversammlung vorgestellt wurde. … Weiterlesen …