Bereit fürs nächste Ehrenamt

Eva Glock über ihre 24 Jahre in der Landessynode Eva Glock aus Heidenheim sitzt seit 1995 in der Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Die Herbsttagung Mitte Oktober war die letzte für die 64-Jährige.Siegfried Denzel/EMH Heidenheim/Stuttgart. In wenigen Monaten endet die Amtszeit der 15. Landessynode offiziell. Einige Synodale sagen nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft im Kirchenparlament Adieu – … Weiterlesen …

„Beraten & beschlossen“ online

Bericht aus der Synode verfügbar Vorab-Version der gedruckten Broschüre zum Download Abstimmung in der Landessynode – in diesem Fall über ein Pilotprojekt zu künftigen Verwaltungsstrukturen.Siegfried Denzel/EMH Stutgart. „Beraten und beschlossen“: Ein zusammenfassender Bericht von der Herbsttagung der 15. Landessynode steht als pdf-Dokument ab sofort zum Download bereit. Das zwölfseitige Dokument berichtet über die Ergebnisse der Haushaltsberatungen … Weiterlesen …

„Gott und die Welt wollen besprochen werden“

„Gott und die Welt wollen besprochen werden“ Tabea Dölker scheidet nach 24 Jahren aus der Landessynode aus – aber: Ruhestand – nein danke! Tabea Dölker gibt nach 24 Jahren in der württembergischen Landessynode ihr Mandat auf – und kandidiert bei der Kirchenwahl am 1. Dezember nicht mehr.Siegfried Denzel/EMH Holzgerlingen/Stuttgart. In wenigen Monaten endet die Amtszeit der … Weiterlesen …

Das Ende einer Amtszeit

Das Ende einer Amtszeit 15. Landessynode verabschiedet sich mit Weichenstellungen Auch am letzten Sitzungstag der insgesamt sechsjährigen Amtszeit hatten die Mitglieder der 15, Landessynode zahlreiche Beschlüsse zu fassen – beobachtet von Gästen auf der Besucherempore.Siegfried Denzel/EMH Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der … Weiterlesen …

Segnungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare – wie es weitergeht

Im Amtsblatt der Landeskirche ist das von der Landessynode beschlossene Gesetz nun veröffentlicht. 2020 tritt es in Kraft. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/index.php?type=13) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Frühjahrstagung beendet

Synode beschließt Segnungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare Die württembergische Landessynode hat am Samstag, 23. März, mit einer Zweidrittelmehrheit ein Gesetz beschlossen, das künftig Segnungsgottesdienste für gleichgeschlechtliche Paare ermöglicht. Das Gesetz war im November 2018 von Landesbischof  Dr. h. c. Frank Otfried July in die Synode eingebracht worden und zwischen den Synodaltagungen in den synodalen Ausschüssen bearbeitet … Weiterlesen …