Für den Diskurs von Kirche und Kunst

Johannes Koch ist neuer Kunstbeauftragter der Landeskirche Der neue Kunstbeauftragte der Landeskirche Johannes Koch (60) tritt am 15. Oktober sein Amt an. Er folgt auf Kirchenrat Reinhard Lambert Auer, der seit dem 1. Mai im Ruhestand ist. Johannes Koch, Kunstbeauftragter der Landeskirche, wird unter anderem Kirchengemeinden in künstlerischen Fragen beraten.privat Koch wird Kirchengemeinden beraten, die … Weiterlesen …

Würde des Einzelnen als Maß des Handelns

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2020 Stuttgart. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg weisen zur diesjährigen Interkulturellen Woche (27. September bis 4. Oktober) auf die erschütternden Eindrücke der Brände im Flüchtlingslager Moria hin und fordern zugleich ein stärkeres Engagement des Landes bei der Aufnahme Geflüchteter. Logo Interkulturelle Woche 2020 IKWInterkulturell Woche 2020 … Weiterlesen …

Prälat Harald Stumpf geht in Ruhestand

Erster Entpflichtungsgottesdienst in der Geschichte der Landeskirche ist abrufbar Heilbronn. Nach mehr als acht Jahren als Heilbronner Prälat verabschiedet sich Harald Stumpf in den Ruhestand. Seine Entpflichtung wird erstmals in der Geschichte der Landeskirche nicht in einem Präsenzgottesdienst vorgenommen, sondern aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen in einem aufgezeichneten Gottesdienst. Abrufbar ist dieser … Weiterlesen …

Mit vielen Ideen ins neue Amt

Kathrin Nothacker als Personalchefin der Landeskirche eingeführt Die neue Oberkirchenrätin Kathrin Nothacker predigt während des Gottesdienstes zu ihrer Amtseinführung.Wenke Böhm Stuttgart. Mit viel Lob und guten Wünschen ist Oberkirchenrätin Kathrin Nothacker am Dienstag als „Personalchefin“ der Evangelischen Landeskirche in Württemberg eingeführt worden. Die neue Leiterin des Dezernats „Theologische Ausbildung und Pfarrdienst“ im Oberkirchenrat wird künftig für … Weiterlesen …

„Anspruchsdenken gefährdet die Würde“

Württembergische Landeskirche zur Neuregelung der Organspende Bisher muss sich ein potenzieller Spender aktiv entscheiden, ob er nach seinem Tod Organe spenden will. Am Donnerstag entscheidet der Bundestag über eine Neuregelung (Symbolbild).Pixabay Stuttgart/Berlin. Es wird eine Gewissensentscheidung für die Bundestagsabgeordneten, wenn sie am  Donnerstag über die Neuregelung der Organspende abstimmen. Zwei unterschiedliche Gesetzentwürfe liegen vor – … Weiterlesen …