Musik für Millionen Opfer

75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz – Landeskirche erinnert an Holocaust Die Solisten Birte Markmann (Sopran, v.r.), Caroline große Darrelmann (Alt) und Johannes Hill (Bariton).Siegfried Denzel/elk-wue.de Stuttgart. Mit einem Oratorienkonzert im Hospitalhof Stuttgart hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Sonntagabend gemeinsam mit vielen Gästen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Anlass ist der … Weiterlesen …

Musikalisches Gedenken

Oratorienkonzert erinnert an Opfer des Nationalsozialismus Mit einem Oratorienkonzert erinnert die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Sonntag an die Opfer des Nationalsozialismus und die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945 (Symbolfoto).Gesangbuch/CC BY-SA 4.0 Stuttgart. Mit einem Oratorienkonzert gedenkt die Evangelische Landeskirche in Württemberg am kommenden Sonntag der Opfer des Nationalsozialismus: Tags darauf, am … Weiterlesen …

Mit vielen Ideen ins neue Amt

Kathrin Nothacker als Personalchefin der Landeskirche eingeführt Die neue Oberkirchenrätin Kathrin Nothacker predigt während des Gottesdienstes zu ihrer Amtseinführung.Wenke Böhm Stuttgart. Mit viel Lob und guten Wünschen ist Oberkirchenrätin Kathrin Nothacker am Dienstag als „Personalchefin“ der Evangelischen Landeskirche in Württemberg eingeführt worden. Die neue Leiterin des Dezernats „Theologische Ausbildung und Pfarrdienst“ im Oberkirchenrat wird künftig für … Weiterlesen …

„Anspruchsdenken gefährdet die Würde“

Württembergische Landeskirche zur Neuregelung der Organspende Bisher muss sich ein potenzieller Spender aktiv entscheiden, ob er nach seinem Tod Organe spenden will. Am Donnerstag entscheidet der Bundestag über eine Neuregelung (Symbolbild).Pixabay Stuttgart/Berlin. Es wird eine Gewissensentscheidung für die Bundestagsabgeordneten, wenn sie am  Donnerstag über die Neuregelung der Organspende abstimmen. Zwei unterschiedliche Gesetzentwürfe liegen vor – … Weiterlesen …

Wettkampf der Kreativen

Landeskirche schreibt 6. württembergischen Fundraisingpreis aus Auch mit Spendenläufen versuchen württembergische Kirchengemeinden, Geld für Projekte zu sammeln (Symbolfoto).Brian Bracher/Pixabay Stuttgart. Kreativität soll belohnt werden: Die württembergische Landeskirche hat für ihre Gemeinden den sechsten Fundraisingpreis ausgeschrieben. Bis zum 2. März läuft die Einreichungsfrist – zu gewinnen gibt es in verschiedenen Kategorien Preise von insgesamt 7.200 Euro. … Weiterlesen …