Bischöfe kritisieren Karfreitags-Öffnung

Landesbischöfe fordern Land zur Rücknahme von Entscheidung auf Die beiden Landesbischöfe Dr. h. c. Frank Otfried July (Württemberg, l.) und Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh.Gottfried Stoppel/elk-wue.de (July) – Youtube (Cornelius-Bundschuh) Stuttgart/Karlsruhe. Die beiden evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg kritisieren die Landesregierung dafür, dass die Läden im Land nach der Corona-Verordnung am Karfreitag geöffnet sein dürfen.  „Es ist … Weiterlesen …

Corona: Neue Regeln bei Bestattungen

Land verzichtet auf starre Teilnehmer-Höchstgrenze Das Land sieht keine starre Teilnehmer-Höchstgrenze bei Bestattungen mehr vor (Symbolbild).Michael Munzert/CC BY-SA 4.0 Stuttgart. Das baden-württembergische Kultusministerium hat neue Bestimmungen zu Bestattungen während der Corona-Krise erlassen. Galt bislang eine starre Höchstgrenze von zehn Teilnehmern, ist die Regelung nun flexibler. Nunmehr gilt, dass neben dem engsten Familienkreis (Eltern, Großeltern, Kinder, Enkelkinder, Ehegatten, … Weiterlesen …

Soziale Unternehmer gesucht

Zum 14. Mal schreiben Diakonie, Caritas und Land den Lea-Mittelstandspreis aus Preisträger 2019 in der Kategorie der Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern: Für die Bäckerhaus Veit GmbH aus Bempflingen nahm Johannes Klümpers die Auszeichnung entgegen. Links neben ihm (v.l.n.r.) Oberkirchenrat Dieter Kaufmann (Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, Bettina Schmauder (Bund der Selbstständigen Baden-Württemberg e. … Weiterlesen …

Bundeswettbewerb prämiert Nachrichtenportal ‘Amal, Berlin!’ für Flüchtlinge

Unter dem Motto “Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann” stand der Innovationswettbewerb “Deutschland – Land der Ideen” 2017. Das Projekt “Amal, Berlin!” zeige, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen im Bereich der Flüchtlingsintegration entstehen können. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text … Weiterlesen …

“Beten hilft”

„Beten hilft“ Am 3. März feiern Frauen den Weltgebetstag Jedes Jahr am ersten Freitag im März kommen in mehr als 100 Ländern der Erde Frauen zusammen, um einen Gottesdienst zu feiern, für Menschen in einem bestimmten Land zu beten und sich für eine gerechtere Welt einzusetzen. Was vor 200 Jahren in den USA begann, ist … Weiterlesen …

Die Gewalt hat nicht das letzte Wort

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm zum Anschlag in Berlin: “Wir werden uns unsere Kultur der Mitmenschlichkeit und der Zuversicht nicht zerstören lassen. Wir werden nicht zulassen, dass sich in unserem Land eine Atmosphäre der Angst, des Hasses und des Misstrauen ausbreitet.” Die Gewalt dürfe nicht das letzte Wort haben, sagte Bedford-Strohm mit Blick auf die Hoffnungsbotschaft … Weiterlesen …