Leiden, Kreuz und Auferstehung

Mit dem Palmsonntag hat am 13. April die Karwoche begonnen, in der Christen des Todes Jesu am Kreuz gedenken. Der Palmsonntag erinnert an den Einzug Jesu in Jerusalem, mit dem sein Leidensweg begann. Den Berichten der Evangelien zufolge ritt Jesus auf einem Esel in die Stadt und wurde vom Volk jubelnd empfangen. Bei seinem Empfang … Weiterlesen …

Erinnerungsarbeit für Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung

Am 8. Mai 1945 endete mit der deutschen Kapitulation der Zweite Weltkrieg in Europa. Vom englischen Coventry, dessen anglikanische Kathedrale 1940 von deutschen Bombern zerstört worden war, ging schon im Krieg der Ruf zur Versöhnung aus. Zum Symbol wurde das Kreuz, das aus drei mittelalterlichen Nägeln aus den Ruinen geformt wurde. Zur Quelle Evangelische Kirche … Weiterlesen …

Nur noch der Beginn eines langen Wochenendes"

Karfreitag – dabei geht es im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Der Tod Christi am Kreuz macht deutlich: Leiden, Sterben und Tod stehen nicht im Gegensatz zu einem sinnerfüllten Leben. Sie sind nicht Zeichen der Gottesferne und müssen nicht verdrängt werden. Der Tod lässt das Leben nicht vergeblich sein. Um uns das … Weiterlesen …

Kreuzweg auf dem Todesstreifen

Der “Weg der Hoffnung” liegt auf dem ehemaligen Todesstreifen. Ein Kreuzweg: Monumentale Metallskulpturen von Ulrich Barnickel zeichnen an 14 Stationen die biblische Geschichte von Jesu Verurteilung bis zu seinem Tod am Kreuz und der Grablegung nach. An der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland, zwischen Rasdorf in Hessen und Geisa in Thüringen, soll damit an … Weiterlesen …

Ritterliche Helfer der Nächstenliebe

Das Kettenhemd mit dem Kreuz auf der Brust haben sie längst abgelegt, das Schwert ebenso. Die christlichen Ordensritter von heute haben mit den einstigen “bewaffneten Pilgern” der Kreuzzüge nur noch den Auftrag gemein: Sie treten für Glauben und Kirche ein und stehen Kranken und Hilfsbedürftigen zur Seite. Die evangelischen Johanniter und die katholischen Malteser sind … Weiterlesen …