Superfood – wirklich super gut?

Quinoa, Chia-Samen und Goji-Beeren: Was so exotisch klingt zählt zum Superfood und liegt derzeit stark im Trend. Diese Lebensmittel aus fernen Ländern sollen besonders gesund sein und sogar vor Krankheit schützen. Das versprechen jedenfalls die Vermarkter. Stiftung Öko-Test kommt zu einem anderen Ergebnis: Die teuren Superfoods seien gar nicht so vitaminreich wie versprochen. Auch Agrarwissenschaftler … Weiterlesen …

Woche für das Leben: Kirchen lehnen Sterbehilfe ab

Rottenburg/Stuttgart. „Als Kirche ist es unsere Aufgabe, eine Kultur der Hilfe im Sterben zu pflegen und anzubieten“, sagte Gebhard Fürst am Freitag (17. April) im Stuttgarter Hospiz St. Martin anlässlich der diesjährigen „Woche für  das Leben“. Menschenwürdiges Sterben und die Annahme des eigenen Todes seien abhängig von seelsorglicher, pflegerischer und medizinischer Zuwendung. Er unterstütze daher … Weiterlesen …

ACK-Broschüre „Krankheit, Leiden, Sterben, Tod“ neu aufgelegt

Stuttgart. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg (ACK) hat die Broschüre „Krankheit, Leiden, Sterben, Tod – Eine Handreichung der Kirchen für Pflege, soziale Arbeit, Beratung und Seelsorge“ neu aufgelegt. Das jetzt aktualisierte und erweiterte Heft gilt seit zwanzig Jahren als Basislektüre zur Aus-, Fort- und Weiterbildung im Pflege- und Gesundheitswesen. „Die Broschüre passt gut zur … Weiterlesen …

Mit Mut und mit Gott unterwegs

Was ist dieser Jesus von Nazareth für einer gewesen? Das frage ich mich immer mal wieder. Was hat er vorgehabt? Heute am Palmsonntag zum Beispiel: Wir Christen erinnern daran, wie Jesus sich am Stadtrand von Jerusalem auf einen Esel gesetzt hat und in die Stadt eingeritten ist. Was wollte er? Wollte er einen Aufstand gegen … Weiterlesen …

Einblicke in die Vielfalt der Diakonie

Evangelische Landeskirche Württemberg Konfirmandenunterricht ganz praktisch – das ist die Konfi-Rallye, bei der seit 2007 diakonische Einrichtungen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen Einblicke in ihre Arbeit geben und ihnen ermöglichen, diakonische Arbeit aus eigener Anschauung zu erleben. Gut 350 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus 18 Kirchengemeinden des Kirchenbezirks haben gemeinsam mit ihren Pfarrerinnen, … Weiterlesen …

Kampf gegen Ebola in Westafrika verstärken

Evangelische Landeskirche Württemberg Berlin. Dr. Gisela Schneider, Direktorin des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission (Difäm), fordert im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika dringend dazu auf, wesentlich mehr gegen die Ausbreitung der Krankheit zu unternehmen und dabei lokale Gesundheitssysteme zu stärken. Gisela Schneider ist langjährige Partnerin der Hilfswerke Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe … Weiterlesen …