Konfirmandenunterricht wird von Jugendlichen geschätzt

Tübingen – Die Konfirmandenarbeit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg habe eine hohe Akzeptanz bei Jugendlichen, sagte der Tübinger Religionspädagogik-Professor Friedrich Schweitzer. Die 2001 beschlossene neue Rahmenordnung für die Konfirmandenarbeit habe sich bewährt. Die Ergebnisse einer entsprechenden Studie der Universität Tübingen stellte er am Freitag, 6. März, im Tübinger Theologicum vor.   93 Prozent aller evangelisch … Weiterlesen …

Konfirmandenarbeit in Württemberg

Eine Studie an der Universität Tübingen stellt Stand und Perspektiven der Konfirmandenarbeit in der Württembergischen Landeskirche vor Am 7. März findet an der Universität Tübingen eine Tagung unter dem Titel “Konfirmandenarbeit. Befunde und Perspektiven” statt. Mit dieser Tagung findet ein dreijähriges For- schungsprojekt zur Konfirmandenarbeit am Lehrstuhl von Professor Friedrich Schweitzer, Religionspädagoge an der Evangelisch-theologischen … Weiterlesen …

KU-Forschung auf drei Ebenen

In drei wissenschaftlichen Studien wird die Konfirmandenarbeit in Württemberg, auf EKD-Ebene und im europäischen Vergleich untersucht. Hier finden Sie Beschreibungen und Links zu den jeweiligen Projekten. Bitte klicken Sie auf die entsprechende Grafik.   Publikationen Ein erster Überblick über die Hintergründe der Studie erschien im Sommer 2008: Cramer, Colin / Elsenbast, Volker / Ilg, Wolfgang / Schweitzer, Friedrich: Konfirmandenarbeit erforschen: regional – … Weiterlesen …