Gottesdienste an Weihnachten

Kürzer, häufiger im Freien, weniger Besucher Präsenz-Gottesdienste können unter strengen Hygienemaßgaben weiter gefeiert werden, wenn der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz unter 300/100.000 Einwohnern liegt. Ausnahmen sind nur in besonderen Fällen möglich. Alle anderen Veranstaltungen müssen abgesagt werden oder digital stattfinden.  Landesbischof July betont die Verantwortung der Landeskirche bei Präsenzgottesdiensten.Archivfoto: Gottfried Stoppel/elk-wue.de In der Evangelischen Landeskirche in … Weiterlesen …

Ideensammlung Weihnachten 2020

Ein Digitaler Workshop ist für den 8. Oktober geplant Stuttgart. Auf der Website „Weihnachten 2020“ können jetzt Ideen eingesehen, kommentiert und Vorschläge gemacht werden. Außerdem plant die AG Weihnachten ein öffentliches Webinar am 8. Oktober.  Ideen gesucht: Wer Vorschläge und Anregungen zu „Weihnachten 2020″ hat, kann sie ab sofort auf einer neuen Seite einbringen.Gerd Altmann … Weiterlesen …

Weihnachten 2020 – Ideensammlung online

Auf der Website „Weihnachten 2020“ können jetzt Ideen eingesehen, kommentiert und Vorschläge gemacht werden. Außerdem plant die AG Weihnachten ein öffentliches Webinar am 8. Oktober. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( https://www.elk-wue.de/index.php?type=13) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

Singen in Gottesdiensten wieder erlaubt Auch Kindergottesdienste können nun wieder gefeiert werden Ganz so fetzig wird’s nicht mit Maske. Aber es darf in Gottesdiensten wieder gesungen werden. Albin Hillert/WCC Stuttgart. Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz … Weiterlesen …