Wo kirchenmusikalisch die Hardware zur Software passt

Eine Stadt mit 60.000 Einwohnern macht Furore unter Freunden der Kirchenmusik. Das Thema des 25. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, “Feuer und Flamme”, spiegele sich “täglich in den Augen des Publikums, der Künstler, aber auch der Förderer und der Macher”, schwärmt Intendant Klaus Stemmler. Ralf Häcker, Leiter des Kulturbüros der Stadt Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg), bringt … Weiterlesen …

Als das Radio zur Kanzel kam

“Das Medienzeitalter war längst angebrochen”, stellte der Erlanger Theologieprofessor Bernhard Klaus im Jahr 1959 fest. Immer weniger Menschen besuchten die Gottesdienste, beklagte die Kirche damals. Aber die Protestanten abonnierten die “Sonntagsblätter” oder hörten und sahen kirchliche Sendungen in Hörfunk und Fernsehen. “Ich möchte gerne publikumswirksam werden, mit dem, was ich in kirchlicher Hinsicht zu sagen … Weiterlesen …

Rücktritt mal vier

Koch meint… Die gute Nachricht zuerst: Wenigstens einer ist nicht zurück-, sondern angetreten, und zwar als neuer Stuttgarter Oberbürgermeister. Dabei hat Fritz Kuhn gleich kräftig zugelangt und der Bahn in Sachen Stuttgart 21 die Leviten gelesen. Warum auch nicht? Verdient hat sie es auf jeden Fall. Ansonsten aber hat das Arbeitsjahr mit Rücktritten in geballter … Weiterlesen …

Kirchliche Nachrichten KW 17-2010

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. – Hebräer 11,1 Glauben lernen Ein Missionar ist wieder zu Hause in Deutschland. Seinen Amtsbrüdern erzählt er: „Ich war zu Fuß unterwegs. Plötzlich sehe ich hinter mir einen Löwen. Ich fange an zu […]

Weiterlesen …