Einsatz: Freiwillig – Belohnung: Sinn

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes Chöre, Jugendarbeit, Gemeindefeste – ohne Ehrenamtliche undenkbar. Weltweit würdigt jährlich am 5. Dezember der Internationale Tag des Ehrenamtes Menschen, die sich freiwillig für andere einsetzen. Elk-wue.de hat mit Karola Vollmer, Leiterin der Fachstelle Ehrenamt in der Landeskirche, darüber gesprochen, warum sich Menschen engagieren und welche Folgen die Corona-Pandemie für diese Arbeit hat. Pixabay … Weiterlesen …

Jugendarbeit leidet unter Corona

Digitale Medien werden wichtiger Der erste Lockdown der Corona-Pandemie hat der kirchlichen Jugendarbeit zum Teil schwer zugesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Evangelische Jugendwerk in Württemberg und die Evangelische Hochschule Ludwigsburg jetzt veröffentlicht haben.  In der Jugendarbeit ist immer Kreativität gefragt – offline wie online.Stephanie Schwarz / EJW Der Corona-Lockdown hat sich … Weiterlesen …

D-Jugend-Mädchen spielen EichenkreuzLiga Handball

Seit Jahrzehnten findet Sport in der evangelischen Jugendarbeit statt. Junge Menschen sollen in ihrer Persönlichkeit wachsen und ihre Begabungen entdecken. Gerade der Sport bietet sich da an, auch im Hinblick auf eine gute Gemeinschaftserfahrung im Team und mit anderen Mannschaften – trotz Konkurrenz und Wettbewerb. Dieses Ziel verfolgt auch die EichenkreuzLiga Handball. EichenkreuzLiga Handball Die … Weiterlesen …