Das Weihnachtsoratorium: Mit Pauken und Trompeten

Das Werk von Johann Sebastian Bach ist für Mitwirkende und Zuhörer ein Höhepunkt in der Adventszeit Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Weihnachtsoratorium lockte in Tübingen über 8.000 Besucher

Evangelische Landeskirche Württemberg Insgesamt über 8.000 Menschen kamen zu sechs Kantatengottesdiensten in die Tübinger Stiftskirche. Zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag am 25. Dezember und dem Erscheinungsfest am 6. Januar erklang das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in sechs Gottesdiensten in der originalen, so genannten Leipziger Aufführungspraxis.   „Viele Menschen haben die Weihnachtszeit spirituell bewusster erlebt durch … Weiterlesen …

Hunger in Ostafrika

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Der Evangelische Kirchenbezirk Stuttgart lädt am Mittwoch, 10. August, um 19 Uhr zum Benefizkonzert zugunsten der hungernden Menschen in Ostafrika in die Stuttgarter Johanneskirche am Feuersee, Gutenbergstraße 11, ein.  Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Astor Piazolla und anderen. Die musikalische Leitung hat Georg Ammon übernommen, der auch … Weiterlesen …

Ohne Musik ist alles nichts

Koch meint… Natürlich muss sich ein Kirchenparlament wie die Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg auch mit durchaus Weltlichem beschäftigen. Und deshalb steht bei der Sommertagung eben dieser Synode u. a. beispielsweise die Mittelfristige Finanzplanung 2011 bis 2015 auf der Tagesordnung. Daneben aber geht es so wie jetzt in Heidenheim immer wieder einmal auch um … Weiterlesen …