Konferenz der Landesausschüsse wählt neue Führungsspitze …

Das Gremium, das für die christliche Laienbewegung in der ganzen Bundesrepublik den Kontakt in die Gemeinden hält, wählte den Potsdamer Anwalt und Vorsitzenden des Landesausschusses Berlin-Brandenburg Enrico Triebel einstimmig an seine Spitze. In den Vorstand der KdL wurden außerdem Stephan Burghardt (Landesausschuss Württemberg) und Joachim Lau (Landesausschuss Hannover) gewählt. Petra Detken (Landesausschuss Bremen) wurde für … Weiterlesen …

KirchentagspfarrerIn gesucht

DEKT Landesausschuss Württemberg Joachim Lenz, der langjährige Kirchentagspfarrer, seit dem DEKT in Bremen mit dabei, hat einen anderen Dienstauftrag übernommen. Die Stelle beim DEKT wird ab Herbst 2014 wieder besetzt. Hier finden Sie die Ausschreibung. Wenn Sie als Pfarrer oder Pfarrerin daran Interesse haben, sich für 5 Jahre dieser Aufgabe zu stellen und den DEKT in Stuttgart (und … Weiterlesen …

Arm gestorben, billig begraben

Die Grabstätte wurde initiiert von Pfarrer Joachim Ritzkowsky, dem Gründer und langjährigen Leiter der Obdachlosenarbeit in der Gemeinde. Arme dürften nicht im anonymen Rasen „versenkt“ und „billig entsorgt“ werden. „Sozialverscharre“ nennen viele Berliner Beerdigungen, die die Ordnungsbehörden anweisen. 2003 wurde auch Ritzkowsky hier bestattet. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials