Landesmesnertag – Kirchendiener im Mittelpunkt

Der Landes-Mesnertag findet in diesem Jahr zum 70. Mal statt und steht ganz im Zeichen der Begegnung. Eröffnet wird der Tag durch einen festlichen Gottesdienst in der Nürtinger Stadtkirche St. Laurentius. Warum der Beruf des Mesners nicht irgendein Job ist und was der biblische Hintergrund ist, lesen Sie hier. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( https://www.elk-wue.de/rss-meldungen/?#) … Weiterlesen …

“Gottes Gnade ist ein Geschenk”

“Gottes Gnade ist ein Geschenk” Das Einmaleins des Reformationsjubiläums In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation. Aber was heißt das eigentlich? Wer steckt dahinter und welche Auswirkungen hat sie auf unser Leben heute? Anna Feuersänger hat die wichtigsten Fakten zusammengefasst. © Clipdealer Wie alles begann Der Mönch Martin Luther aus Wittenberg macht sich Gedanken. Über … Weiterlesen …

Reformation für Dummies In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformationsjubiläum. Aber was heißt das eigentlich? Wer steckt dahinter und welche Auswirkungen hat es auf unser Leben heute? Anna Feuersänger hat für Sie die wichtigsten Fakten kurz und kompakt zusammengefasst. Wie alles begann … Der Mönch Martin Luther aus Wittenberg macht sich Gedanken. Über seine … Weiterlesen …

Ein besonderes Konzertformat

Ein besonderes Konzertformat Maulbronner Wanderkonzerte verbinden Musik und Natur Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte, die alle zwei Jahre stattfinden, ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit dem 27-Jährigen gesprochen, der selbst … Weiterlesen …

„… da weht Freiheit“

„… da weht Freiheit“ „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag in Stuttgart Am Pfingstmontag, 5. Juni, lädt die Evangelische Landeskirche in Württemberg zum „Fest  der weltweiten Kirche und Mission“ nach Stuttgart ein. Passend zum Reformationsjubiläum lautet das Motto „… da weht Freiheit“. Dabei werden dieses Jahr der „Tag der weltweiten Kirche“ und das … Weiterlesen …

Stuttgarter Ostergarten: Ostern hautnah erleben

Im Stuttgarter Ostergarten können die Besucher in das Jerusalem vor 2000 Jahren eintauchen. Das Publikum erlebt dadurch die Ostergeschichte einmal anders. Ostergarten erbaut von Ehrenamtlichen Seit Oktober 2016 haben über 400 ehrenamtliche Helfer in einem ehemaligen Gewächshaus die einzelnen Stationen der Ostergeschichte nachgebaut. Die Liebe zum Detail ist unübersehbar. Tanzgruppen und Laienschauspieler Laienschauspieler bringen nun den Besuchergruppen die … Weiterlesen …