"Wenn ich eine ruhige Seele habe, kann ich gut lernen"

Die evangelische Berufsschule und Jugendhilfe begleitet derzeit 25 junge Männer aus fünf Nationen. Unbegleitete Mädchen gibt es in Winnenden keine, fast immer werden die Söhne nach Deutschland geschickt. An der Paulinenpflege lernen die Flüchtlinge Deutsch und werden auf einen weiterführenden Schulbesuch oder eine Ausbildung vorbereitet. Die ausgebildete Lehrerin für Gehörlose Sättler-Adel ist überzeugt: “Für eine … Weiterlesen …

Christlich Satirische Unterhaltung

Evangelische Landeskirche Württemberg Kirche und Kabarett – passt das zusammen? Pfarrer Ingmar von Maybach-Mengede meint: Unbedingt! Wie beides eine gelingende Einheit bilden kann, zeigt der bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist in seiner Christlich Satirischen Unterhaltung (CSU), mit der er am Freitag, den 28. November 2014 im Evang. Gemeindehaus in Althengstett, Friedhofstr. 6, gastiert. Ein großer Spaß für … Weiterlesen …

„Wir brauchen mehr soziale Mindeststandards“

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Gewerkschaften gehen am 1. Mai auf die Straßen, um sich für bessere Arbeitsbedingungen und Löhne sowie ein soziales Europa einzusetzen. Die Kirchen laden mancherorts im Rahmen des 1. Mai-Programms zu ökumenischen Gottesdiensten ein. „Uns geht es um Würde und Rechte der arbeitenden Menschen und ihrer Familien“, betont Wirtschafts- und Sozialpfarrer Martin … Weiterlesen …

Landesbischof July bei der Messe Fair Handeln

Evangelische Landeskirche Württemberg Im Rahmen der Entwicklungspolitischen Landeskonferenz „Welt:Bürger gefragt!“ am Samstag, 12. April, auf der Messe FAIR HANDELN nimmt der württembergische evangelische Landesbischof und Vizepräsident des Lutherischen Weltbundes Dr. h. c. Frank Otfried July an der Podiumsdiskussion „Entwicklungspolitik, Menschenrechte, Flucht und Vertreibung“ teil. Mit ihm diskutieren Peter Friedrich, baden-württembergischer Minister für Bundesrat, Europa und … Weiterlesen …

Diakonie- und Sozialstationen fordern: Pflege fair finanzieren

Evangelische Landeskirche Württemberg Ambulante Pflegekräfte und die Träger der Diakonie- und Sozialstationen schlagen Alarm – bundesweit und auch in Tübingen: Weil die Tarifsteigerungen der letzten Jahre von den Kranken- und Pflegekassen nicht angemessen ersetzt werden, schreiben inzwischen mehr als die Hälfte der Diakonie- und Sozialstationen rote Zahlen. Mit der Forderung „Pflege fair finanzieren“ rufen zehn … Weiterlesen …

„Chill and Grill“ im ehemaligen Klosterhof und -Keller

Evangelische Landeskirche Württemberg Mit der erlebnisorientierten Abendveranstaltung „Chill and Grill“ öffnet sich das Stift Urach für Jugendliche ab 14 Jahren: Am Samstag, 15. Juni ab 18 Uhr bietet das Einkehrhaus der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zusammen mit dem Evangelischen Jugendwerk Bad Urach und dem Familienwerk Bad Urach neben live-Musik auf der open-air-Bühne auch eine Entdeckungsreise hinter alten … Weiterlesen …