Ideenwettbewerb „Kirche macht was“: Neue Gewinnerprojekte stehen fest

Der Ideenwettbewerb „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“ geht in die nächste Runde. Die Jury des Ideenwettbewerbs hat neue Gewinnerprojekte gekürt. Das aktuelle Thema „Du bist was wert. Wie viel?“ (Thema 3) sorgte innerhalb der Jury für Diskussionen. In der Jury dabei waren dieses Mal Bernadette Schoog, Christoph Dahl, Helmut H. Schmid, Samuel Koch, Dietmar Henneka und … Weiterlesen …

„Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“

Mehr als 4.000 Menschen haben die Zeltkirche der Evangelischen Landeskirche in Heimsheim besucht. Neben einer täglichen Taizé-Andacht und Gottesdiensten lockte vor allem auch das Kulturprogramm die Menschen ins Zelt. Unter anderem provozierte Erfolgsautor Manfred Lütz mit seiner These „Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“; der bekannte Künstler und Bachinterpret Helmut Rilling führte in die religiöse Welt … Weiterlesen …

Der politische Christ

Mit dem Studentenführer Rudi Dutschke war er befreundet. Für die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof, die 1976 in Stammheim Suizid beging, hielt er die Grabrede. Mit Heinrich Böll demonstrierte er vor der Raketenbasis Mutlangen. Der evangelische Pfarrer und Sozialist Helmut Gollwitzer (1908-1993) sah seinen christlichen Glauben stets als öffentliche Aufgabe. Sein Todestag jährt sich am 17. Oktober … Weiterlesen …

Ein Juwel der Orgelromantik soll wieder erstehen

Evangelische Landeskirche Württemberg Sie ist die älteste und bedeutendste Orgel Esslingens und eine der wenigen noch erhaltenen Orgeln der deutschen Romantik. Für Organist Dr. Helmut Völkl und Bezirkskantor Uwe Schüssler ist es deshalb keine Frage, dass die 150 Jahre alte Orgel in der Esslinger Frauenkirche renoviert und wenn möglich auch in ihren Originalzustand zurückversetzt werden … Weiterlesen …

„Die Herztöne des Predigers spüren“

Evangelische Landeskirche Württemberg Der Ulmer Ruhestandspfarrer Helmut Herberg bekommt im November den ökumenischen Predigtpreis des Verlags für die Deutsche Wirtschaft AG verliehen. „Es ist wichtig, die Herztöne des Predigers zu spüren“, sagt er und empfiehlt: „Jeder Pfarrer, jede Pfarrerin sollte bei einem weltlichen Therapeuten in die Schule gehen.“ Stephan Braun hat mit ihm gesprochen. Zur … Weiterlesen …