Ein sensibles Modell

Farhan Naqshbandi ist Mitte 30 und IT-Techniker. Er stammt aus dem gleichen Tal wie die Friedensnobelpreisträgerin und Kinderrechtlerin Malala Yousafzai. Seit er in seiner Heimat Pakistan einen Artikel über die junge Frau veröffentlicht hatte, steht auch er auf der Todesliste der Taliban und musste fliehen. Jetzt wohnt Naqshbandi bei der Johannes-Diakonie in Mosbach – zusammen … Weiterlesen …

„Liebe ist Liebe"

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart hat eine neue DVD complett herausgegeben: Der 25-minütige Dokumentarfilm von Almut Röhrl „Liebe ist Liebe. Vom Lebensgefühl junger lesbischer und schwuler Menschen“ zeigt in drei kurzen Porträts eine lesbische Jugendliche sowie ein junges schwules und ein junges lesbisches Paar. Sie lassen den Zuschauer offen an ihrem … Weiterlesen …

Evangelische Schulen als starke Partner öffentlicher Bildungsverantwortung

Evangelische Landeskirche Württemberg Evangelische Schulen sind starke Partner öffentlicher Bildungsverantwortung. Dieses Fazit zog die Dezernentin für Bildungsfragen der EKD, Oberkirchenrätin Birgit Sendler-Koschel, zum Abschluss des 6. Bundeskongresses Evangelische Schule in Stuttgart. Am 29. und 30. September diskutierten rund 300 Expertinnen und Experten aus Bildung, Kirche und Politik im Stuttgarter ‚Haus der Wirtschaft‘ über Fragen der … Weiterlesen …

„Am Anfang war das Wort‟

Erstmals beteiligt sich das EKD-Kirchenamt in Hannover an der Langen Nacht der Kirchen in Hannover. Am 19. September ab 18:00 Uhr steht das Foyer im Mittelpunkt. Verwandelt in eine „Lutherlounge“ bietet das Haus vielfältiges Programm, organisiert vom Kulturforum der Mitarbeitenden: Reformationsbotschafterin Margot Käßmann spricht ab 20:00 Uhr mit Tina Voß (Unternehmerin, Hannover), Daniel de Roche … Weiterlesen …

Das Drei-Religionen-Haus

Allein durch Spenden wollen Juden, Christen und Muslime in Berlin ein gemeinsames Bet- und Lehrhaus finanzieren. Die Initiatoren starteten am Dienstag eine sogenannte Crowdfunding-Kampagne. Unterstützer sollen symbolisch einen oder mehrere Ziegelsteine im Wert von zehn Euro für das einzigartige Projekt kaufen. Mit dem Bau auf dem Petriplatz wird voraussichtlich 2016 begonnen. Die Kosten betragen 43,5 … Weiterlesen …

Geißstraße 7

Evangelische Landeskirche Württemberg Am 16. März 1994 wurde das Haus Geißstraße 7 in der Stuttgarter Innenstadt in Brand gesetzt. Mit einem ökumenischen Gottesdienst am kommenden Sonntag, 16. März in der Stuttgarter Schlosskirche erinnern die evangelische und die katholische Kirche am zwanzigsten Jahrestag an diesen Brandanschlag. Sieben Menschen kamen damals ums Leben, viele Bewohner und Helfer wurden verletzt … Weiterlesen …