„Toleranz braucht Identität“

Evangelische Landeskirche Württemberg Am Montag, 18. November, fand im Studienzentrum Haus Birkach in Stuttgart die Jahrestagung der religionspädagogischen Institute von Baden und Württemberg statt. Das Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (ptz) und das Religionspädagogische Institut der Evangelischen Landeskirche in Baden (rpi) widmeten sich einen Tag lang dem Thema Toleranz. Stefan Hermann, Leiter des … Weiterlesen …

40 Jahre Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell

Evangelische Landeskirche Württemberg Das Konzept „Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell“ feiert am Samstag, 13. Juli, seinen 40. Geburtstag. Nach ihm werden Jungen und Mädchen, die Deutsch als Zweitsprache sprechen, in Kindergärten und Schulen gefördert. Mit keinem anderen Konzept der Sprachhilfe konnte so lange Erfahrungen gesammelt werden, sagt Eva Fieweger. Stephan Braun hat mit der Dozentin … Weiterlesen …

Nicht mehr nur "Hilfspersonen", sondern Gemeindeleitung

Evangelische Landeskirche Württemberg Vor 125 Jahren, am 14. Juni 1887, wurden erstmals Kirchengemeinderäte als demokratisch gewählte Gremien in den Kirchengemeinden Württembergs eingeführt. Der Vorläufer hieß Pfarrgemeinderat und hatte noch ganz andere Aufgaben als die heutigen Kirchengemeinderäte. Hans-Martin Härter ist Referent für Kirchengemeinderatsarbeit und Ehrenamt im Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach. Nicole Marten hat mit ihm gesprochen. … Weiterlesen …

Gemeindeberatung mit neuem Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Gemeindeberatung in Württemberg (AGGW) hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Ehrenamtlich leiten nun Georg Amann (Vorsitzender), Pfarrer in der Stuttgarter Nordgemeinde, Ursula Wagner, Bildungsreferentin im Kirchenbezirk Leonberg, und Ulrich Vallon, Pfarrer an der Auferstehungskirche in Stuttgart-Rot, den Zusammenschluss der gut 40 Gemeindeberaterinnen und –berater. Sie alle haben eine mehrjährige Ausbildung in … Weiterlesen …

update 4 – Spiritualität gestalten (2009)

Wie kann man sich im Konfirmandenunterricht dem Thema “Spiritualität” nähern? Wie gemeinsam das Gesangbuch erkunden? Wie mit KonfirmandInnen Gebete formulieren? Zu diesen und weiteren Fragen haben die AutorInnen des neuen anknüpfen – update 4 Unterrichtsideen entwickelt und erprobt. Das Heft bietet vielfältige Impulse für die Gestaltung des Konfirmandenunterrichts und lädt zur Weiterentwicklung ein. anknüpfen update 4 – Spiritualität gestalten … Weiterlesen …