"Guten Tag, ich bin der Nikolaus"

Viele Kinder und Eltern können wohl gleichermaßen einstimmen, wenn auf den Weihnachtsmärkten “Guten Tag, ich bin der Nikolaus” von Rolf Zuckowski erklingt. Das Lied gehört ebenso wie das traditionelle “Lasst uns froh und munter sein” zum populären Liedgut, das jedes Jahr rund um den Nikolaustag am 6. Dezember vor allem in Kindergärten und Schulen gesungen … Weiterlesen …

Bunte Denkmäler

Farbenfrohe Deckengemälde und eine bunte Landschaftstapete prägen den historischen Herrensaal der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi. Der Herrensaal von 1543 wird am “Tag des offenen Denkmals” nur ausnahmsweise am Samstag geöffnet. “Farbe” ist in diesem Jahr das Motto des bundesweiten Denkmaltages. Nur Kunstexperten dürfen die Farbtapete im Herrensaal vorsichtig von der Wand lösen, um den Besuchern … Weiterlesen …

"Einfach glauben"

Evangelische Landeskirche Württemberg “Einfach glauben” ist das Thema der zweiten musikalisch-theologischen Woche an der Tübinger Stiftskirche. Zwischen dem 17. und 25. Mai tritt neben der Dekanin und den drei Gemeindepfarrern als Gastreferent auch der Hamburger Theologe Fulbert Steffensky auf.   http://Programm der zweiten musikalisch-theologischen Woche Zur Quelle

Stolperstein im Programmfluss

Am Anfang war der Kabelbruch. Das erste „Wort zum Sonntag“, das eigentlich am 1. Mai 1954 im damaligen Gemeinschaftsprogramm der ARD gesendet werden sollte, konnte wegen einer technischen Störung nicht übertragen werden. So war es der Hamburger Pastor Walter Dittmann, der am 8. Mai 1954 erstmals das „Wort zum Sonntag“ sprach. Er machte das Bild … Weiterlesen …