Du siehst mich

Mit dieser Losung lädt der 37. DEKT nach Berlin-Wittenberg 2017 ein. Der ganze biblische Vers im Wortlaut aus 1. Mose 16, Vers 13 heißt: „Du bist ein Gott der mich sieht“. Hier finden Sie eine erste inhaltliche Stellungnahme zur Losung. Hier finden Sie die Bibeltexte, die beim DEKT 2017 an den einzelnen Tagen ausgelegt werden … Weiterlesen …

Der Abend der Begegnung "Gugg gscheid noa" …

Für Landesbischof Frank Otfried July ist der Abend der Begegnung (AdB)“einfach unbeschreiblich. Er ist ein Fest für die Kirchentagsbesucher. Alle anderen, die einfach nur einmal reinschnuppern wollen, sind genauso herzlich eingeladen: Kommt dazu! Feiert mit uns!“ Die Veränderungskraft eines Kirchentags, ist der Landesbischof überzeugt, liegt besonders in persönlichen Begegnungen: „Wenn Menschen miteinander ins Gespräch, in … Weiterlesen …

Früher Friedensdenker

Nikolaus von Kues (1401-1464) war seiner Zeit weit voraus: Er lehnte die zwangsweise Mission von Juden und Muslimen ab und gilt als Vorreiter des interreligiösen Gesprächs. Seine Lehre, nach der alle Gegensätze in Gott zusammenfallen, prägte die Philosophiegeschichte. Der Friedensdenker von der Mosel, der vor 550 Jahren gestorben ist, entwarf eine religiöse „Einheit in Verschiedenheit“. … Weiterlesen …

Bürgerkanzel in St. Nicolai

Prominente Bürgerinnen und Bürger reden über Gott und die Welt. Das ist das Motto der Reihe „Bürgerkanzel in St. Nicolai“. Seit fast 15 Jahren laden die Lüneburger Citykirche, der Kirchenkreis sowie der Sprengel Lüneburg gemeinsam dazu ein, vier Mal pro Jahr. Mit großem Erfolg. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

„Gerechtigkeit zwischen Geschlechtern bleibt bedeutsame Aufgabe‟

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat am Montag ein neues Studienzentrum für Genderfragen in Kirche und Theologie in Hannover eröffnet. Es führt die Arbeit des EKD-Frauenstudien- und Bildungszentrums mit veränderten Arbeistschwerpunkten fort. „Verkrustungen einer jahrtausendealten Männertheologie und Männerkirche wurden – Gott sei Dank – in den letzten 40 Jahren von Frauen schon aufgebrochen“, sagte … Weiterlesen …