Zu Gast in Württemberg: Christen entdecken gemeinsame Wege

Christen aus aller Welt sind momentan zu Gast in Württemberg – um gemeinsame Wege und Wurzeln zu entdecken. Sie kommen aus Südafrika, Argentinien, Indonesien, Rumänien, Libanon, Joradanien, Frankreich… Insgesamt 50 Christen aus verschiedenen Kirchen diskutieren mit Vertretern aus Württemberg über aktuelle Probleme und Umstände in deren Heimatländern. Am Ende soll jeder voneinander profitieren und womöglich … Weiterlesen …

Hilfe für Flüchtlinge mit Traumaerfahrungen

Zum 01. März startete die neue Arbeit der diakonischen Beratungsstelle für Frauen speziell für Menschen mit Fluchthintergrund mit Traumaerfahrungen und deren Kinder. Durch regelmäßige Kontakte, individuelle Gespräche und Kleingruppenangebote werden die Erwachsenen alltagsorientiert von der Sozialpädagogin Kathrin Kirsch (80%) begleitet, ihre Kollegin Simone Klein (40%) unterstützt die Kinder. Der Name STABIL ist Programm, denn das … Weiterlesen …

ÖPN tritt von der Musterbebauung Neckarbogen zurück

Aufgrund der aktuellen Kostenentwicklung muss das ökumenische Projekt Neckarbogen seine Teilnahme an der Musterbebauung Neckarbogen zurückziehen. Eine wirtschaftlich vertretbare Umsetzung war vor dem sozial-karitativen Hintergrund des geplanten Projektes nicht mehr möglich. Ein Rückzug deshalb unumgänglich. Das Ökumenische Projekt Neckarbogen ist eine Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Heilbronn, der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Heilbronn und der Evangelisch-methodistischen Kirche, Bezirk … Weiterlesen …

Durch Praxiserfahrung zum Lernerfolg – „Leuchtturmprojekt“ des Bildungsparks läuft weiter

Wie gelingt auch Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf ein guter Übergang von der Schule in einen quali zierten Beruf? Mit seiner „Initiative Fachkräfte“ hat es der Heilbonner Bildungspark gezeigt: Nicht nur in der Schule sitzen, sondern auch Praxiserfahrung sammeln. Dieser neue Ansatz wurde vom Land Baden-Württemberg als „Leuchtturmprojekt“ gefördert. Bei ihrem Besuch in der Hans-Rießer-Straße zog … Weiterlesen …

Die Flüchtlinge sind da – was nun?

Krieg, Zerstörung, Gewalt. Flüchtlinge, die in Baden-Württemberg ankommen, haben viel durchgemacht und sehnen sich nur nach einem: einer Zukunft in Frieden und Sicherheit. Doch wo die einen Gastfreundschaft bieten, sehen andere Probleme. Kommunen und Landkreise stehen vor Herausforderungen: Sie sind verpflichtet, eine bestimmte Anzahl von Flüchtlingen aufzunehmen. Und die brauchen ein Bett, Essen und oft ärztliche Betreuung. … Weiterlesen …

Benjamin kommt zum Kirchentag nach Stuttgart!

Kirchenmaus Benjamin ist vom 4. bis 6. Juni 2015 auf dem Kirchentag in Stuttgart: Im Zentrum Kinder an der Uni Stadtmitte. In seinem Mäusenest kannst du beim Bibelquiz und in der Medienwerkstatt mitmachen oder dich einfach in der TV-Lounge ausruhen. Jeden Abend gibt es außerdem ein neues Abendgebet. Auch die Kinderreporter sind vor Ort und … Weiterlesen …