Die Kunst des Vergebens

“Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern”, bitten Gläubige im “Vaterunser”, dem zentralen Gebet der Christenheit. “Vergebung ist möglich, in der Familie genauso wie in der Gesellschaft”, sagt Renke Brahms, Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Gleichzeitig verweist er aber auf den zuweilen langen Weg dorthin, auf die Notwendigkeit, sich … Weiterlesen …

Toleranz nicht auf Kosten der eigenen Identität

Die beiden großen Kirchen in Deutschland bekennen sich zu einer toleranten Gesellschaft, wollen aber ihre jeweilige Identität gewahrt wissen. Der Streit um die Wahrheit sei wichtig für die Allgemeinheit, sagte der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm am 22. Oktober in München. Toleranz bedeute jedoch nicht, dass Religionen eine gemeinsame Wahrheit finden müssten und damit womöglich … Weiterlesen …

Erntedank zwischen Markt und Moral

Die Ernte ist schon immer ein Marktgeschehen. Das betont der Beauftragte des Rates der EKD und Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Clemens Dirscherl. Ohne die Wertschätzung der Erntegaben und der eigenen Rolle, die man dabei spielt, sei eine Wertschöpfung am Markt kaum möglich. „Von daher sind Landwirtschaft und Verbraucher über das Erntedankfest eng miteinander … Weiterlesen …

Ebola: Mit Aufklärung gegen Virus und Panik

Sierra Leone: schlecht vorbereitet Aller Wahrscheinlichkeit nach wäre es eine Herausforderung für jedes Land, angemessen auf einen Ausbruch von Ebola zu reagieren. Als sich Anfang 2014 Ebola im Nachbarland Guinea verbreitete, verpassten wir offensichtlich die Möglichkeit, uns auf einen möglichen Ausbruch in Sierra Leone einzustellen. Als die Krankheit dann um sich griff, waren wir nicht … Weiterlesen …

Höchste Zeit für ambitionierte Klimapolitik

Es ist noch immer möglich, die globale Erwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. Erleichtert wird dies dadurch, dass die Kosten erneuerbarer Energien in den vergangenen Jahren erheblich gesunken sind. Je eher Regierungen und Investoren jetzt umsteuern, desto günstiger und wahrscheinlicher wird dieses Ziel erreicht. Dies sind drei der wichtigsten Ergebnisse im dritten Teil des … Weiterlesen …

Kirchlicher Schutz für Beamte

Umgeben von Wiesen steht die rote Backsteinkirche nahe einem Schloss, in Sichtweite ist auch ein See – eine dörfliche Idylle. Zuweilen lautstark und seelisch belastend sind dagegen Tötungsverbrechen, Kämpfe zwischen gewaltbereiten Demonstranten oder schwere Verkehrsunfälle. Fast täglich sehen sich Polizisten in Sachsen-Anhalt mit solchen Fällen konfrontiert. Als bundesweit erste Polizeikirche ist die Kirche im Dessauer … Weiterlesen …