Unsere Alltagshelden: Emily bei der Jugendfeuerwehr

Einen Menschen retten, Brände löschen oder ein Kätzchen vom Baum holen – die Jugendfeuerwehr Heiningen ist zur Stelle. Jetzt ist das alles noch zur Übung. In der aktiven Wehr geht es dann wirklich um Menschenleben. Emily Traub ist schon seit langem bei der Jugendfeuerwehr dabei. Ihr Papa ist auch bei der Feuerwehr und für sie war das schon immer faszinierend. … Weiterlesen …

Ideenwettbewerb: „Besinne dich. Geht morgen Nachmittag?“ – Jurysitzung

Die Jury des Ideenwettbewerbs hat zum Thema 4 gegrübelt, diskutiert und sich schließlich für zwei Gewinner entschieden. Und das war die Aufgabenstellung:In unserem durchgetakteten Alltag  hat sie einen ganz besonderen Stellenwert: die Zeit. Sich für etwas Zeit zu „nehmen“, wird immer schwieriger. Denn gefühlt hat jeder zu wenig davon. Oft bleibt dann genau das Falsche auf der … Weiterlesen …

"Ich muss jeden Tag an den Jungen denken!"

„Du bist schön! 7 Wochen ohne Runtermachen.“ ist das Motto der bundesweiten Fastenaktion 2015 der Evangelischen Kirche in Deutschland. Dazu stellen wir Ihnen jeweils ganz besondere Menschen vor, in dieser diese Woche unter dem Thema „Du bist fair“. Florian Rimmele hat sich mit Paul*, einem jugendlichen Straftäter, getroffen und mit ihm über seine Tat, die … Weiterlesen …

„Unrecht braucht Zeugen“

Stuttgart. Am Donnerstag, 22. Januar, findet in Stuttgart erstmals die „Lange Nacht des Menschenrechtsfilms“ statt. Ab 19 Uhr wird unter dem Motto „Unrecht braucht Zeugen“ eine Auswahl von Preisträgerfilmen des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises (DMFP) gezeigt, die auf die Bedeutung von Menschenrechten aufmerksam machen wollen. Die drei gezeigten Filme stammen aus unterschiedlichen Wettbewerbskategorien und beschäftigen sich mit … Weiterlesen …

"Dem Gefühl mehr Raum geben"

Die Weihnachtszeit will Gudrun Klotz ihrem Vater immer besonders schön machen. Mit LED-Teelichtern und einem Bäumchen schmückt sie sein Zimmer. Am Heiligen Abend bringt sie ihm ein paniertes Schnitzel ins Pflegeheim. “Das gehört für ihn zur Tradition”, sagt die 57-Jährige, die ihren demenzkranken Vater Karl im Seniorenzentrum Buchenberg im Allgäu zweimal wöchentlich besucht. “Das Wichtigste … Weiterlesen …