Video: Über Bildung und Reformation

Bildung ist uns ein Herzensanliegen Reformation ist Freiheit – und Bildung. Das hat Landesbischof July am Reformationstag einer Online-Veranstaltung im Dekanat Crailsheim klargemacht. Den Vortrag als Video finden Sie hier. „Die Bedeutung der Bildung sei „für die evangelische Theologie und Kirche kaum zu überschätzen“, sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July in seinem Vortrag. … Weiterlesen …

Reformationsfestival… da ist Freiheit

Das Festival am 23. und 24. September ist das zentrale Fest der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zu 500 Jahren Reformation. Das ökumenische Festival wird zwei Tage lang open air auf dem Stuttgarter Schlossplatz gefeiert. Quelle: DEKT Landesausschuss Württemberg ( http://www.kirchentag-wuerttemberg.de/meta/rss/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Lebenszeichen auf dem Todesstreifen

Seit dem 3. Oktober sind zwei Pilger-Gruppen mit über 50 Teilnehmern entlang der ehemaligen Grenzlinie unterwegs. Mit Gebeten, Gedenkminuten und Gottesdiensten erinnern sie an das Wunder der Freiheit und Einheit, das vor 25 Jahren begann. Gestartet wurde gleichzeitig im Süden in Posseck und im Norden in Schlutup. Pröpstin Petra Kallies sagte dort beim Gottesdienst: „Diese … Weiterlesen …

Kloster im Gefängnis – eine besondere Form geistlichen Lebens in der JVA

In den vergangenen Jahren sind in mehreren Justizvollzugsanstalten Erfahrungen mit Einkehrtagen und „Kloster im Gefängnis“ gemacht worden. Meditation und Schweigewochen sind dabei auch als Übungsangebot zur Persönlichkeitsentwicklung im Strafvollzug zu sehen. Was für Gefängnisinsassen insbesondere gilt, wirft auch eine allgemeine Frage auf: Wie können Menschen Freiheit gewinnen angesichts von Fremdbestimmung und Angst” Zur Quelle Evangelische … Weiterlesen …

Fernsehgottesdienst mit Margot Käßmann aus Wittenberg

Margot Käßmann hat die Bedeutung der Musik für den Glauben unterstrichen und dazu aufgerufen, wieder mehr zu singen. Bei einem ZDF-Fernsehgottesdienst unter freiem Himmel am Sonntag, dem 3. Juni, auf dem Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg. Singen gehöre zum Glauben und gebe Kraft. Wo Christen gemeinsam sängen, entstünden “Melodien und Lieder der Freiheit der Kinder Gottes, … Weiterlesen …

Im Licht der Taufe – Stadtweiter ökumenischer Tauferinnerungsweg

Das Jahr 2011 wurde von der EKD im Rahmen der Reformationsdekade zum “Jahr der Taufe und Freiheit” erklärt. Dies veranlasste die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Münster zu einem besonderen Projekt. Zur Quelle Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials