"So haben die Synagogen ausgesehen"

Dorit Schleinitz zeigt auf Verzierungen hinter dem Thora-Schrein: “So haben die Synagogen früher ausgesehen”, erklärt die Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Celle einer Gruppe von Jungen und Mädchen, die über die barocke Pracht staunen. Die um 1740 erbaute Celler Fachwerk-Synagoge ist die älteste noch bestehende in Niedersachsen. Die jüdischen Mädchen und Jungen aus Hannover, die … Weiterlesen …

Protestanten feiern Reformationstag

Protestanten erinnern am Donnerstag in Gottesdiensten an den Ursprung der evangelischen Kirche. In Augsburg wird mit einem Festgottesdienst das neue Themenjahr “Reformation und Politik” eröffnet. Die Predigt hält die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, zusammen mit der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler. Bei dem anschließenden Festakt sprechen der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer … Weiterlesen …

"Wir gehören in Europa zusammen"

Die Ausstellung mache deutlich, “wie sehr die Christianisierung Europa geprägt hat und neben anderem bis heute prägt”, sagte Gauck. Das Mittelalter biete Anschauungsunterricht für gesellschaftliche Konflikte und für Modelle ihrer Lösungen. Es zeige den Zauber früher Internationalität, eines lebendigen und prägenden kulturellen Austausches von Skandinavien bis nach Sizilien. “Es zeigt auch, wie Aufklärung, Gelehrsamkeit und … Weiterlesen …

„Da simmer dabei…!‟

Ganz ungewohnte Klänge konnten die Besucher der FanMeile am Pfingstsonntag von der großen Bühne vor dem RheinEnergieStadion in Köln erleben: “Nimm dir Zeit, konzentriere dich mit Deinem Geist, Deiner Seele und Deinem Leib auf Jesus und du wirst erleben, dass du gut ausgerüstet bist für den Sport, der Leben heißt. Es ist Klasse, auf dem … Weiterlesen …

Jugendliche als Botschafter für ein anderes Deutschland

Damit sich das finstere Kapitel des Nazi-Terrors nicht wiederholt, setzt ein Kölner Unternehmerehepaar auf die Jugend. Mit einer Stiftung fördern Roswitha und Erich Bethe die Reisen von Schülern zu KZ-Gedenkstätten. Ein Konzept, das aufgeht.Manchmal versagen einfach die Worte. Die Bielefelder Schülerin Marlene erlebt das bei dem Anblick der Duschräume in dem früheren Konzentrationslager Majdanek. Das … Weiterlesen …

Ein Satz fürs Leben

Koch meint… Dass es zu Weihnachten 2012 nun doch noch ein „Koch meint“ gibt, verdankt sich zweierlei: einer früheren Kollegin von mir und dem Museum der Kulturen in Basel. Wo – und das hat besagte Kollegin bei einem Besuch dort entdeckt – inmitten einer Ausstellung zum weihnachtlichen Schenken das Folgende zu lesen steht: „Heiligabend 2011 … Weiterlesen …