Christifest multimedial erzählt

Weihnachtsgeschichte multimedial erzählt Bilder, Videos und Texte laden zum Stöbern ein Ein Multimedia-Projekt des Evangelischen Gemeindeblatts für Württemberg und des Evangelischen Medienhauses erzählt die Weihnachtsgeschichte auf neue, vielfältige und kurzweilige Weise: mit Bildern, Hintergrundtexten, Lesungen und Videos. Die Webseite ist am PC genauso einfach zu bedienen wie auf dem Handy.    Texte, Bilder, Videos und Lesungen regen … Weiterlesen …

Licht aus der Krippe bringt Hoffnung

Wort der evangelischen Landesbischöfe in Baden-Württemberg zu Weihnachten Die Bischöfe der evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, und in Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh, haben sich in einer gemeinsamen Botschaft zu Weihnachten in Zeiten der Pandemie geäußert. Die beiden Landesbischöfe Dr. h. c. Frank Otfried July (Württemberg, l.) und Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh.Stoppel (July). Youtube (Cornelius-Bundschuh) … Weiterlesen …

Symposium: 100 Jahre Kirchenverfassung

Rechtsdezernent Frisch hofft auf neue Erkenntnisse zur Entstehung Die Kirchenverfassung der Evangelischen Landeskirche feierte am 24. Juni 2020 ihren 100. Geburtstag. In einem ausschließlich digitalen Symposium am Freitag, 20. November tauschen sich Experten zur Entstehung und Entwicklung der Kirchenverfassung aus. Die verfassungsgebende Versammlung der württembergischen Landeskirche.Landeskirchliches Archiv Dr. Michael Frisch, Leiter des Dezernats Recht im … Weiterlesen …

Weihnachtskarten und Hausliturgie

Weihnachtskarten und Hausliturgie Jetzt beim Evangelischen Medienhaus Stuttgart bestellen „Unter einem guten Stern“ – das ist das Motto der diesjährigen landeskirchlichen Weihnachtskarten. Auch eine gedruckte Hausliturgie ist verfügbar – für alle, die Heiligabend zuhause verbringen müssen.  Die Weihnachtskarten “Unter einem guten Stern” für 2020EMH Weihnachten 2020 wird für viele Menschen eine harte Herausforderung sein, weil sie … Weiterlesen …

Slam und Lichterspur zum Reformationsfest

Mit kreativen Ideen feiern Gemeinden die Anfänge der evangelischen Kirche Heilbronn/Ulm/Reutlingen/Stuttgart. Das große Reformationsjubiläum ist verklungen, was bleibt? Auf jeden Fall mehr als ein putziges Luther-Playmobil-Männchen: In etlichen württembergischen Gemeinden wird an den Aufbruch vor mehr als 500 Jahren gedacht. Corona erschwert die Planung – trotzdem findet einiges am Reformationstag statt. Etliche Gemeinden der Landeskirche … Weiterlesen …

Auf höhere Corona-Zahlen vorbereitet

Landesbischöfe äußern sich zu steigenden Corona-Zahlen Stuttgart/Karlsruhe. Die evangelischen Kirchen in Baden-Württemberg sehen die steigenden Infektionszahlen im Land mit Besorgnis. Zugleich verweisen die beiden Landesbischöfe July und Cornelius-Bundschuh auf die Erfahrungen, die beide Landeskirchen während der vergangenen Monate gesammelt haben, und betonen die seelsorgerliche Verantwortung der Kirchen. Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten steigt wieder … Weiterlesen …