Was ich mir zu Weihnachten wünsche

Kinder haben keine Probleme damit, ihre Weihnachtswünsche zu benennen, Erwachsene dagegen schon. Der Grund: Oft fehlt ihnen einfach die Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Bis ihnen ein Weihnachtswunsch fast ein bisschen zufällig über den Weg läuft. Eine Andacht zum 4. Advent von Pfarrerin Sabine Drecoll. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/) Bitte lesen Sie … Weiterlesen …

Weihnachten 2014 im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen

Waldweihnachtsfeiern gibt’s in Bebenhausen und Pfrondorf schon am Vierten Advent. Am Heiligen Abend servieren Mitarbeitende der Eberhardsgemeinde in der Tübinger Kirch am Eck im französischen Viertel ein festliches Weihnachtsessen für alle, die lieber in Gemeinschaft als alleine feiern möchten. Das Hagellocher Gotteshaus wird in der Christnacht zur Lichter-Kirche. Und in der Tübinger Stiftskirche erklingt das … Weiterlesen …

Neue Pfarrstelle für Sinti und Roma

Seit kurzem ist der Ulmer Pfarrer Andreas Hoffmann-Richter im Amt – als Beauftragter der Landeskirche für Sinti und Roma. Anna Gieche hat mit Hoffmann-Richter über seine bundesweit einmalige Arbeit und Funktion gesprochen und auch Betroffene vors Mikrophon bekommen. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds … Weiterlesen …

Vielseitig einsetzbare Multitalente

Sie müssen Multitalente sein und sind dafür auch gut ausgebildet. Ohne Diakoninnen und Diakone wären die Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenbezirk Esslingen um einiges ärmer. Gemeindediakone sind in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien im Einsatz, leiten Kinderbibelwochen oder Besuchsdienste bei alten und einsamen Menschen, schulen ehrenamtliche Mitarbeiter, halten Religions- und Konfirmandenunterricht oder organisieren Waldheimfreizeiten. … Weiterlesen …

Relaunch von Kirchenfernsehen.de

Das Videoportal der Evangelischen Landeskirche in Württemberg – Arraywww.kirchenfernsehen.de – erstrahlt ab sofort in neuem Glanz. Neben dem modernen Design, der übersichtlichen Navigation und benutzerfreundlich abzuspielenden Videos steht bei der neuen Seite vor allem eins im Mittelpunkt: Interaktion. „Die Beiträge sollen die Zuschauer zum Mitdiskutieren einladen“, so Jürgen Kaiser, Geschäftsführer der Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart. … Weiterlesen …

Der Weg zur Krippe

Kirchliche Festtage geben Struktur im Kindergartenjahr. Derzeit werden in evangelischen Kindergärten Kerzen angezündet, Adventstürchen geöffnet, Weihnachtslieder gesungen, Kerzen angezündet und die Geschichte vom neugeborenen Heiland erzählt. Doch wie erleben nicht-christliche Kinder kirchliche Feste im Kindergarten? Ute Dilg hat im evangelischen Spitalwaldkindergarten in Stuttgart-Botnang nachgefragt. Quelle: Evangelische Landeskirche Württemberg ( http://www.elk-wue.de/meta/news/rss-meldungen/) Bitte lesen Sie den ganzen … Weiterlesen …