Ein besonderes Konzertformat

Ein besonderes Konzertformat Maulbronner Wanderkonzerte verbinden Musik und Natur Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte, die alle zwei Jahre stattfinden, ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit dem 27-Jährigen gesprochen, der selbst … Weiterlesen …

Europäischer Stationenweg auf Tour

Reformationsgeschichte(n) auf Reisen Der „Europäische Stationenweg“ macht Halt in Württemberg Die Reformation vor 500 Jahren hat Europa verändert. Sie prägte Gesellschaften, Kulturen und Regionen und strahlte sogar auf andere Kontinente aus. Um auch lokalen Bezügen der Reformationsgeschichte Raum zu geben, verbindet seit November 2016 der sogenannte „Europäische Stationenweg“ des Vereins Reformationsjubiläum 2017 e. V. 68 … Weiterlesen …

Nicht ängstlich sein, sondern gestalten

Immer weniger Schüler sind evangelisch, dennoch sinkt die Zahl der Kinder, die am evangelischen Religionsunterricht teilnehmen, kaum. Auf diese erfreuliche Tatsache machte der Heilbronner Schuldekan Jürgen Heuschele in seinem Jahresbericht aufmerksam, den er am vergangenen Freitag vor der Evangelischen Kirchenbezirkssynode abgab, die im Gemeindehaus auf den Sachsenäckern tagte.  Während in den vergangenen zehn Jahren die … Weiterlesen …

Stelle Kirchenpfleger(in) in ev. Kirchengemeinde Heilbronn-Frankenbach

Der / die Kirchenpfleger/in ist zuständig für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen und die Liegenschaftsverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Frankenbach. Die Mitarbeit in der Personalverwaltung gehört ebenso zum Aufgabenbereich. Für diese vielseitige und interessante Tätigkeit suchen wir Bewerber/innen möglichst mit Verwaltungsausbildung oder kaufmännischer Ausbildung. Die Bewerber/innen sollten gerne selbständig arbeiten und bereit sein, sich im kirchlichen … Weiterlesen …

Wenn die Dunkelheit leuchtet

Zu einer Konzertlesung mit der Theologin Margot Käßmann und dem Profigitarristen Werner Hucks laden die Evangelische Kirchengemeinde Hochdorf und das „S‘Cafele“ Hochdorf am Sonntag, 29. November 2015, um 14 Uhr in die evangelische Martinskirche, Kirchstr 2, 73269 Hochdorf ein. „Das Dunkel wahrnehmen und dennoch die Sehnsucht wachhalten, dass es anders sein könnte: Heller, kreativer, lebensfroh, … Weiterlesen …