Änderung bei der Veranstaltung anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen

ACHTUNG ÄNDERUNG: Der zuvor für die Veranstaltung angekündigte Film „Alptraum einer Nacht“ kann aufgrund von Persönlichkeitsrechten nicht mehr gezeigt werden. Deswegen präsentieren wir nun stattdessen den Spielfilm “Festung”. Eintritt nur 5,-€   “Festung” von Regisseurin Kirsi Liimatainen mit Elisa Essig, Peter Lohmeyer und Karoline Herfurth erzählt über das Leben der dreizehnjährigen Johanna, die versucht, rotz ihres gewalttätigen … Weiterlesen …

"Südstadtkids" Heilbronn erhalten Deichmann-Förderpreis

Das Heilbronner diakonische Projekt “Südstadtkids” wird mit einem regionalen Deichmann-Förderpreis von 1.000 Euro ausgezeichnet. Die Förderpreise werden von dem Unternehmer Heinrich Deichmann ausgeschrieben für Initiativen, die auf unterschiedliche Weise Kinder und Jugendliche in Beruf und Gesellschaft zu integrieren helfen, teilte das Wettbewerbsbüro des Preises am Donnerstag in Hamburg mit. Die “Südstadtkids” sind ein Arbeitsbereich der … Weiterlesen …

„Jugendliche, Frauen, Integration“

Mitten im Industriegebiet, zwischen Stadtbahngleisen und Fabrikgebäuden, würde niemand einen Kinderspielplatz erwarten. Aber es gibt ihn – und er leistet ganz besondere Aufgaben. Mit einem kleinen Fest wurde er jetzt seiner Bestimmung übergeben. In der Hans-Rießer-Straße hat der Bildungspark der Aufbaugilde seinen Sitz. Seit 2006 führt er dort mit Zulassung und finanzieller Förderung durch das … Weiterlesen …

"Gräbele" gesucht ….

Es werden noch private Unterbringungsmöglichkeiten für die DEKT-Besucher benötigt, deshalb wird der sog. Quartierbereich noch etwas ausgeweitet – vor allem entlang der S-Bahnstrecke, also nicht so sehr im “Hinterland” der Dekanate. Falls Sie dort wohnen und Lust bekommen, ein oder 2 Betten mit Frühstück an zu bieten, dann schauen Sie doch mal unter www.kirchentag.de/privatquartier nach … Weiterlesen …

Was kommt auf die Feuerwerksliste?

Fast 340.000 Euro konnte die Kirche aus ihrer Brückner-Stiftung in den letzten 30 Jahren an Bedürftige weitergeben, und warum eine Feuerwerksliste besser ist als eine “Löffelliste” – darüber informierte Sie unter anderem die neuste Ausgabe der Evangelischen Information, die dieser Tage in Heilbronn und Sontheim an alle evangelischen Kirchenmitglieder verteilt wird.  Sollten Sie keine Ausgabe erhalten, so wenden … Weiterlesen …

Heilbronn beschließt 15 Mio. Haushalt

15.114.130 € umfasst der Haushalt 2015 der Gesamtkirchengemeinde, die die Heilbronner Gemeinden in der Kernstadt Heilbronn und Sontheim sowie die Kindergartenarbeit in Frankenbach umfasst. Umfangreichster Einzelbereich sind die  Kindertagesstätten mit rund 1.000 Kindern in 52 Gruppen. An Kirchensteuer-Einnahmen bekommt die Gesamtkirchengemeinde rund 2,9 Millionen Euro. Der größte finanzielle Posten sind durchlaufende Gelder von Elternbeiträgen und öffentlichen Zuschüssen … Weiterlesen …