Inklusive Vesperkirche in Rottenburg

Evangelische Landeskirche Württemberg Die Rottenburger Vesperkirche öffnet wieder ihre Türen vom 3. bis zum 23. Februar im evangelischen Gemeindezentrum in der Kirchgasse 16: Täglich von elf bis 14 Uhr gibt es warmes Essen und Getränke, Kaffee und Kuchen, aber auch offene Ohren und helfende Hände, Zuspruch und menschliche Wärme. Eine gottesdienstliche Eröffnung der siebten Vesperkirchen-Saison … Weiterlesen …

PREISE IM SCHÜLERWETTBEWERB CHRISTENTUM UND KULTUR VERLIEHEN

Evangelische Landeskirche Württemberg Karlsruhe. Mit einer Arbeit über die „Friedhofskultur im Wandel der Zeit“ haben Max und Tom Rumpf von der Heimschule Lender den ersten Preis im Schülerwettbewerb Christentum und Kultur gewonnen. Platz zwei ging an Elias Hoffbauer (Spohngymnasium Ravensburg), zudem gab es drei dritte Preise. Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Ulrich Fischer, … Weiterlesen …

Seit 25 Jahren: Kirche trifft Gegenwartskunst

Evangelische Landeskirche Württemberg Über 200 Ausstellungen hat das Zentrum der Evangelischen Kirche für Bildung, Kunst, Kultur und Spiritualität organisiert, zuletzt von Christian Jankowski „Casting Jesus“.  Viele bekannte zeitgenössische Künstler wie Jonathan Meese und Cornelia Schleime haben sich auf den Dialog mit der Kirche eingelassen. „Für mich war klar, dass wir mit unserer Kunst- und Ausstellungarbeit … Weiterlesen …

Ein fröhliches Fest zum Kirchenjubiläum

Evangelische Landeskirche Württemberg 1502 wurde der Grundstein für die denkmalgeschützte spätgotische Kirche gelegt, 1512 war der Chor fertiggestellt, drei Jahre später das Kirchenschiff und 1724 der Turm. Treibende Kraft für den Bau des für eine ländliche Gemeinde ungewöhnlich großen Gotteshauses war der Köngener Ortsherr Konrad Thumb von Neuburg, der sich eine Grablege bauen wollte. Aber … Weiterlesen …

Hospitalhof Stuttgart auf Wanderschaft

Evangelische Landeskirche Württemberg Stuttgart. Das Bildungszentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart startet sein Programm 2012 erstmals an mehreren Veranstaltungsorten. Grund ist der Neubau am bisherigen Standort. Hospitalhofleiter Helmut A. Müller sieht den Ortswechsel als Chance. 2012 kann er wieder mit renommierten Referenten punkten.  "Wir wollen unsere Diskurskultur in die Gemeinden tragen", sagte Helmut A. Müller … Weiterlesen …

Vom Bauchgefühl zur Selbstverständlichkeit

Evangelische Landeskirche Württemberg Wieviel Strom verbraucht das Gemeindehaus? Auf welches Papier wird gedruckt und wo wird der Kaffee gekauft? Alle diese Fragen haben mit kirchlichem Umweltmanagement zu tun. Zwei Jahre lang hat das Umweltteam der Evangelischen Kirchengemeinde Nellingen intensiv an ihnen gearbeitet. Der Lohn ist das Umweltsiegel "Grüner Gockel".Aktivitäten zum Erhalt der Schöpfung gibt es … Weiterlesen …