damals-heute-morgen

damals – heute – morgen Neue Sonderausstellung zu Kinderbibeln Kinderbibel: damals- heute-morgen ist der Titel der neuen Sonderausstellung, die vom 10. März bis zum 31. Mai 2016 im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen sein wird. In drei Teilen präsentiert die Ausstellung die geschichtliche Entwicklung zur Kinderbibel, aktuelle Kinderbibeln in einer Leselounge und Angebote … Weiterlesen …

„Machet die Tore weit!“

„Machet die Tore weit!“ Ökumenisches Hausgebet im Advent Am Montag, 7. Dezember, ist es wieder so weit: Dann laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition geworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und … Weiterlesen …

Änderung bei der Veranstaltung anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen

ACHTUNG ÄNDERUNG: Der zuvor für die Veranstaltung angekündigte Film „Alptraum einer Nacht“ kann aufgrund von Persönlichkeitsrechten nicht mehr gezeigt werden. Deswegen präsentieren wir nun stattdessen den Spielfilm “Festung”. Eintritt nur 5,-€   “Festung” von Regisseurin Kirsi Liimatainen mit Elisa Essig, Peter Lohmeyer und Karoline Herfurth erzählt über das Leben der dreizehnjährigen Johanna, die versucht, rotz ihres gewalttätigen … Weiterlesen …

„Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“

Mehr als 4.000 Menschen haben die Zeltkirche der Evangelischen Landeskirche in Heimsheim besucht. Neben einer täglichen Taizé-Andacht und Gottesdiensten lockte vor allem auch das Kulturprogramm die Menschen ins Zelt. Unter anderem provozierte Erfolgsautor Manfred Lütz mit seiner These „Atheisten wollen nur sturmfreie Bude“; der bekannte Künstler und Bachinterpret Helmut Rilling führte in die religiöse Welt … Weiterlesen …

Gedanken zum Erntedank

Ein Bauer, der reich geerntet hat: Daran wird heute am Erntedankfest in den evangelischen Kirchen erinnert. Die Geschichte steht in der Bibel. Jesus hat sie erzählt. Um mit ihr zu zeigen, wie das Leben reich wird. Die Ernte des Bauern war so groß, dass seine Scheunen zu klein waren. „Was mache ich nur?“, hat er … Weiterlesen …