Meißen und Bradford, Moschee und Synagoge

Über 80 Prozent der Bevölkerung in Bradford sind Muslime, die meisten von ihnen pakistanischer Abstammung. So wurde schon der diesjährige Tagungsort in Nordengland für die jährliche Zusammenkunft der Meissen Kommission der EKD und der Kirche von England vom 12.-15. September 2013 zu einer besonderen interkulturellen Erfahrung. Die Kleidung der Menschen auf den Straßen Bradfords lassen … Weiterlesen …

Sehnsucht nach Gott wachhalten

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde die 5. Tagung der 11. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an diesem Sonntag im Dom zu Lübeck eröffnet. Der Leitende Geistliche der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Bischof Gerhard Ulrich (Schleswig), legte seiner Predigt den Beginn des Johannesevangeliums zugrunde: „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei … Weiterlesen …

Die unperfekte Weihnacht

Koch meint… Noch ist unser Christbaum nur ein Tannenbaum, aber im Wohnzimmer steht er trotzdem schon, wenn auch bislang ungeschmückt. Weil ich diesbezüglich ganz – ja was eigentlich? – wohl Schwabe bin. Der penibel darauf achtet, dass Weihnachten nicht vor Heiligabend beginnt. Zudem hat die ältere meiner beiden Töchter mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, das … Weiterlesen …

Passt nicht gibt’s nicht!

Koch meint… Heute soll an dieser Stelle einmal ohne Wenn und Aber vom Glauben die Rede sein. Weshalb ich so beginne: Also da bin ich neulich und nach längerer Zeit mal wieder eine Hose kaufen gewesen. Hab in der alten, die ich gerade anhatte, nach meiner aktuellen Größe gekuckt. Im Laden eine gleich große neue … Weiterlesen …

Die Schweigeminute

Koch meint… Natürlich ist das Foto hier kein Meisterwerk. Trotzdem habe ich es mit Bedacht gemacht und es absichtsvoll an dieser Stelle platziert. Wo bis jetzt ein Bild von Oslo im Sommer gestanden hat und erste Gedanken zu dem schrecklichen Verbrechen von Norwegen zu lesen waren. Ich komme darauf zurück. Das Foto ist von meinem … Weiterlesen …

"Zusage für ein anderes Leben"

Ostern ist das Fest der Freude und des Jubels. Aus Dunkel wird Licht – das ist die alte Erfahrung der Christenheit. Sie steht am Anfang des christlichen Glaubens. Gott hat seinen Sohn Jesus Christus von den Toten aufgeweckt. Das ist der Grund unserer Hoffnung und unserer Freude: Eine Macht, die Licht bringt in das Leben … Weiterlesen …