Spoilern und Bilden

Was hat Spoilern schlimm ist, hat Matthias Treiber in seinem Leitartikel in der neuesten Ausgabe der Evangelischen Information aus eigener Erfahrung aufs Papier gebracht. Gelobt dagegen allenthalben der Bildungspark der Aufbaugilde, weil er Jugendlichen den oft schwierigen Übergang von der Schule in den Beruf ermöglicht. Dies und mehr finden sind in der neuesten Ausgabe der Evangelischen Information, die dieser … Weiterlesen …

Hauptsache Arbeit?

Die Mitarbeiterinnen der Mitternachtsmission Heilbronn haben mit ihrem Vortrag am Montag, 9. März, in der VHS Heilbronn ein Fragezeichen hinter den Ausspruch „Hauptsache Arbeit“ gesetzt. Durch die Beleuchtung der verschiedenen Formen von Menschenhandel aus unterschiedlichen Perspektiven wurden die rund 25 Anwesenden zum Nachdenken über sexuelle Ausbeutung und Arbeitsausbeutung angeregt. Alexandra Gutmann, die Leiterin der Fachberatungsstelle … Weiterlesen …

Meißen und Bradford, Moschee und Synagoge

Über 80 Prozent der Bevölkerung in Bradford sind Muslime, die meisten von ihnen pakistanischer Abstammung. So wurde schon der diesjährige Tagungsort in Nordengland für die jährliche Zusammenkunft der Meissen Kommission der EKD und der Kirche von England vom 12.-15. September 2013 zu einer besonderen interkulturellen Erfahrung. Die Kleidung der Menschen auf den Straßen Bradfords lassen … Weiterlesen …

Sehnsucht nach Gott wachhalten

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde die 5. Tagung der 11. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an diesem Sonntag im Dom zu Lübeck eröffnet. Der Leitende Geistliche der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Bischof Gerhard Ulrich (Schleswig), legte seiner Predigt den Beginn des Johannesevangeliums zugrunde: „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei … Weiterlesen …

Die unperfekte Weihnacht

Koch meint… Noch ist unser Christbaum nur ein Tannenbaum, aber im Wohnzimmer steht er trotzdem schon, wenn auch bislang ungeschmückt. Weil ich diesbezüglich ganz – ja was eigentlich? – wohl Schwabe bin. Der penibel darauf achtet, dass Weihnachten nicht vor Heiligabend beginnt. Zudem hat die ältere meiner beiden Töchter mir unmissverständlich zu verstehen gegeben, das … Weiterlesen …

Passt nicht gibt’s nicht!

Koch meint… Heute soll an dieser Stelle einmal ohne Wenn und Aber vom Glauben die Rede sein. Weshalb ich so beginne: Also da bin ich neulich und nach längerer Zeit mal wieder eine Hose kaufen gewesen. Hab in der alten, die ich gerade anhatte, nach meiner aktuellen Größe gekuckt. Im Laden eine gleich große neue … Weiterlesen …