Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

„Kirche elektrisiert“ soll Mitarbeitern die E-Mobilität erleichtern Die württembergische Landeskirche will ihren Mitarbeitern den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern (Symbolbild).Markus Distelrath/Pixabay Stuttgart. „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Evangelische Landeskirche in Württemberg ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung am … Weiterlesen …