"Guten Tag, ich bin der Nikolaus"

Viele Kinder und Eltern können wohl gleichermaßen einstimmen, wenn auf den Weihnachtsmärkten “Guten Tag, ich bin der Nikolaus” von Rolf Zuckowski erklingt. Das Lied gehört ebenso wie das traditionelle “Lasst uns froh und munter sein” zum populären Liedgut, das jedes Jahr rund um den Nikolaustag am 6. Dezember vor allem in Kindergärten und Schulen gesungen … Weiterlesen …

Stimmgewaltiges Gloria

Etwa 40 Jugendliche holen zeitgleich Luft: Dann schallt ein vierstimmiges “Glooooria” durch den Probenraum im Braunschweiger Dom. Auch der 17-jährige Cornelius Baumgart setzt mit seiner tiefen Bass-Stimme ein. Seit seinem vierten Lebensjahr gehört der wöchentliche Singunterricht zu seinem Alltag. “Mich hierhin zu schicken, war eine der besten Entscheidungen meiner Eltern”, sagt Cornelius. Deutschlands größte Domsingschule … Weiterlesen …

Ebola: Mit Aufklärung gegen Virus und Panik

Sierra Leone: schlecht vorbereitet Aller Wahrscheinlichkeit nach wäre es eine Herausforderung für jedes Land, angemessen auf einen Ausbruch von Ebola zu reagieren. Als sich Anfang 2014 Ebola im Nachbarland Guinea verbreitete, verpassten wir offensichtlich die Möglichkeit, uns auf einen möglichen Ausbruch in Sierra Leone einzustellen. Als die Krankheit dann um sich griff, waren wir nicht … Weiterlesen …

Kraft aus der Erinnerung

Von der Hauptstraße in die Forststraße gegenüber der Kirche, nach 150 Metern rechts in den Boxberg, weiter nach 80 Metern rechts in die Waldstraße, dann noch einmal links und rechts – so wird im Faltblatt der Weg beschrieben. Und hier nun in Friedrichsbrunn steht das Bonhoeffer-Haus, 230 Kilometer weg von Berlin im Harz. “In der … Weiterlesen …

„Da simmer dabei…!‟

Ganz ungewohnte Klänge konnten die Besucher der FanMeile am Pfingstsonntag von der großen Bühne vor dem RheinEnergieStadion in Köln erleben: “Nimm dir Zeit, konzentriere dich mit Deinem Geist, Deiner Seele und Deinem Leib auf Jesus und du wirst erleben, dass du gut ausgerüstet bist für den Sport, der Leben heißt. Es ist Klasse, auf dem … Weiterlesen …

Wenn die Kinder sterben

“Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland” hat eine höhere Anerkennung seiner Arbeit gefordert. “Tote Kinder haben keine Lobby, es gibt eine hohe Berührungsangst bei dem Thema”, sagte die Bundesvorsitzende Petra Hohn am Freitag in Leipzig zum 15-jährigen Bestehen des Verbandes. Dies zeige sich zum Beispiel an dem geringen Budget der Krankenkassen, das dem Verband … Weiterlesen …