Diakonie-Präsident: „Leisten Sie Beistand, wo Sie nur können“

Lilie sagte, er sei zutiefst schockiert über das verheerende Ausmaß des Unwetters. „Auch wir als Diakonie Deutschland werden vor Ort anpacken und alles dafür tun, um das Leid der Menschen zu mildern und ihnen in diesen schweren Stunden beistehen“, ergänzte er. Nach seinen Worten sind von der Überschwemmung der Gebiete im Westen auch diakonische Einrichtungen … Weiterlesen …

EKD ruft mit vielen Partnern zur Fürbitte für Menschen in Südafrika auf

Die Situation in Südafrika ist angespannt. Zum einen trifft die Corona-Pandemie das Land in einer dritten Welle erneut mit großer Wucht. Zudem haben seit der Inhaftierung des ehemaligen Präsidenten Jacob Zuma Blockaden von Straßen und Plünderungen begonnen ‒ vor allem in der Heimatprovinz von Zuma (KwaZulu-Natal sowie in Gauteng). Mittlerweile ist die Lage dort so … Weiterlesen …

Fürbitte für Südafrika

Die Situation in Südafrika ist angespannt. Zum einen trifft die Corona-Pandemie das Land in einer dritten Welle erneut mit großer Wucht. Die Regierung hat Ende Mai harte Maßnahmen zur Eindämmung beschlossen und diese nun Mitte Juni noch einmal verlängert – z.B. ein generelles Versammlungsverbot, Schulen bleiben geschlossen, ein Alkoholverkaufsverbot und eine Sperrstunde von 9.00 Uhr … Weiterlesen …

„Wartburg-Experiment“: Schriftsteller auf Luthers Spuren

Laut Thomas Seidel, Vorstandsvorsitzender der Internationalen Martin Luther Stiftung in Eisenach, ist das Ziel des Experiments „eine intensive Auseinandersetzung mit dem Reformator und seiner kulturprägenden Bibelübersetzung“. Aus dieser Zwiesprache würden die Autoren ein eigenes literarisches Kunstwerk schöpfen. Die Schreibklausur findet im Rahmen des Jubiläums „2020/21 – 500 Jahre Bibelübersetzung“ statt. Im Jahr 1521 hatte der … Weiterlesen …

Bedford-Strohm: Wasser ist zum Unheil geworden

Im Namen des Limburger Bischofs schrieb die Bischofskonferenz in dem Netzwerk: „#Wasser ist #Leben. Hier ist Wasser der #Tod.“ Bedford-Strohm erklärte: „Das Wasser, das viele in der Trockenheit ersehnt haben, ist jetzt zum Unheil geworden.“ Die Wetterextreme richteten große materielle Schäden an. „Aber was noch viel schlimmer ist, sie sind zur Ursache von großem menschlichen … Weiterlesen …

„Orgel des Monats Juli 2021“ in Parstein

15.07.2021 Pressemitteilung Hoffnung auf „spannende musikalische Erlebnisse“ In der Dorfkirche im brandenburgischen Parstein befindet sich die „Orgel des Monats Juli 2021“ der Stiftung Orgelklang. Das Instrument aus dem Jahr 1887 ist seit rund 30 Jahren nicht mehr spielbar. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert die anstehende Sanierung der Orgel, eine … Weiterlesen …